Gaming

Magic the Gathering: Arena - Dann startet die Beta des Online-Spiels

"Magic" ist seit 25 Jahren eines der beliebtesten Sammelkartenspiele. Jetzt kommt mit "Arena" ein großes Online-Spiel, dass der Vorlage gerecht werden soll.

Magic Arena Beta
Die offene Beta für "MtG: Arena" steht an Bild: Wizards of the Coast
 

Freunde kompetitiver Kartenspiele kennen mit Sicherheit "Magic the Gathering". Allerdings funktionierte das Spiel bisher nur im realen Leben. Zwar gibt es eine Online-Variante, die allerdings viel Geld kostet, und diverse Games, die allerdings nie die Faszination des Kartenspiels einfangen konnten.

Mit "MtG: Arena" soll nun beides zusammen kommen. Um das Spiel vor dem offiziellen Start zu testen und Feedback von Spielern einzuholen, startet am 27. September um 22.00 Uhr eine offene Beta für den PC. Den dazugehörigen Client kann man sich aber bereits vorher herunter laden.

Zwar konnte man bereits an einem geschlossenen Test teilnehmen, nun wird "Arena" aber für alle Leute zugänglich sein. Diejenigen, die an der Closed Beta teilgenommen haben, haben davon leider wenig - ihre Accounts bleiben zwar bestehen, aber frei gespielte Karten und Ränge werden zurückgesetzt. Immerhin wird die ausgegebene Premium-Währung, die Echtgeld kostet, erstattet.

Wer vorab schon in das Spiel schauen kann, hat dazu am 26. September die Möglichkeit. Ab 10.00 Uhr dürfen nämlich ausgewählte Streamer auf der Plattform Twitch die neueste Erweiterung "Gilden von Ravnica" Probe spielen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt