Kino

"Magic Mike" Channing Tatum feiert mit George Clooney

Seinen dritten Hochzeitstag verbrachte Channing Tatum nicht allein mit seiner Frau, sondern mit einem anderen Womanizer.

Gerade erst lief "21 Jump Street" in den Kinos, jetzt steht schon "Magic Mike" parat. In den letzten Jahren hat sich Channing Tatum, der hübsche junge Mann aus "Step Up", weit nach oben gearbeitet. Da wird man schon mal von George Clooney für einen Kurzurlaub nach Italien auf sein Anwesen eingeladen, um sich vom Hollywood-Alltag zu erholen. Dort verbrachte Channing Tatum nämlich seinen dritten Hochzeitstag am 11. Juli. Wenigstens durfte seine Frau Jenna Dewan ebenfalls mitreisen, denn auch George Clooney hatte Lebensgefährtin Stacey Keibler dabei. Dass das Wetter nicht ganz mitspielte, war dem gutgelaunten Quartett wohl egal. Trotz Regen verbrachten sie die Zeit im Ort und in Clooneys Villa am Comer See und ließen sich bei einem gemütlichen Abendessen von den kulinarischen Köstlichkeiten der Region verwöhnen.

 

Tatum und Clooney neue Freunde

Ob Channing Tatum am See seinen Luxuskörper gezeigt hat, um schon mal vorab Werbung für "Magic Mike" zu machen, ist nicht bekannt. Die Verbindung Clooney-Tatum kommt jedenfalls nicht über Regisseur Steven Soderbergh zustande. Vielmehr sind Stacey Keibler und Jenna Dewan alte Freunde, die sich schon seit Jahren kennen. Dass nun beide mit den heißesten Männern Hollywoods liiert sind, ist wohl reiner Zufall.



Tags:
TV Movie empfiehlt