Serien

„Magda macht das schon“-Vorschau: Wunder gibt es immer wieder | RTL

Am Donnerstag, 11. Januar, läuft „Magda macht das schon“ mit Verena Altenberger auf RTL in einer Doppelfolge. Die erste heißt „Wunder gibt es immer wieder“.

Luca (Luis Kain), Magda (Verena Altenberger)
Luca (Luis Kain) und Magda (Verena Altenberger) stellen den Glauben auf eine Probe. Foto: MG RTL D / Reiner Bajo

Als Magda bei der Suche nach verschwundenen Blutdruck-Pillen den heiligen Antonius um Hilfe bittet, tut die „gut protestantische“ Waltraud das prompt als katholischen Aberglauben ab. Vollkommen unbeirrt empfiehlt Magda auch den restlichen Holtkamps weitere Fachheilige für ihre Alltagsprobleme. Mit Hilfe von Sankt Columban gelingt es tatsächlich (und zu Tobis großem Erstaunen), eine fest sitzende Mutter an Tobis Motorrad zu lösen.

Luca hingegen profitiert vom Heiligen Georg: Als „Ungläubiger“ von einer Türken-Gang drangsaliert, lassen seine Bullys sofort von ihm ab, als sie ihn ein lautes Stoßgebet sprechen hören. Was einmal hilft, hilft sicher auch ein zweites Mal, denkt Luca: Als er sich in Amelie verliebt, die beste Freundin seiner Schwester Leah, bittet er auf Magdas Empfehlung den Heiligen Valentin um Hilfe. Und auch dieses Mal scheint der Wunderheilige ihn zu erhören…

Mehr Lust auf „Der Lehrer“? Im Video seht ihr, wie Hendrik Duryn privat aussieht:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!