Serien

"Magda macht das schon" Folge 2: Der Rückfall | Drama um Waltraud

Waltraud (Hedi Kriegeskotte, l.), Magda (Verena Altenberger), Physiotherapeut (Sanjay Shihora)
Magda holt sich Unterstützung. MG RTL D / Reiner Bajo

Am Donnerstag, 11. Januar, laufen gleich 2 Folgen „Magda macht das schon“ mit Verena Altenberger. Die zweite heißt „Rückfall“.

Beim ärztlichen Check-up stellt sich heraus, dass Waltrauds Genesung langsamer voranschreitet als erhofft. Conny macht sich Sorgen, wie sie Magda weiter finanzieren sollen. Sie will Waltraud als Pflegefall einstufen lassen – um Pflegegeld zu erhalten. Waltraud reagiert ablehnend. Das kennt man ja, aus der Nummer kommt man erst wieder raus, wenn man mit den Füßen voran rausgetragen wird!

Magda versteht Waltrauds Ängste: Der Glaube an die Gesundung ist für kranke Menschen genauso wichtig wie die eigentliche Therapiearbeit. Waltraud solle sich reinhängen, zeigen, dass sie sich nicht kleinkriegen lässt, ermutigt Magda sie. Das gefällt der alten Dame: Sie wird wieder fit und Pflegegrad können sie vergessen, basta! Mit großem Eifer haut sich Waltraud in ihre Reha, schiebt Extraschichten mit dem indischen Physiotherapeuten und lässt sogar dessen „Spezialbehandlungen“ über sich ergehen. Magda unterstützt sie, auch wenn sie weiß: eine volle Gesundung Waltrauds würde das Ende ihrer Arbeit bei den Holtkamps bedeuten…

 

Magda macht das schon: Staffel 2, Folge 3

Luca (Luis Kain), Magda (Verena Altenberger)
Magda als "Religionslehrerin". Foto: MG RTL D / Reiner Bajo

Was in der Folge "Wunder gibt es immer wieder" passiert, lest ihr mit Klick auf den unterlegten Link.

Mehr Lust auf „Sturm der Liebe“? Im Video seht ihr, wie dramatisch Alicias Hochzeit wird.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt