Gaming

Mad Box: So sieht die Konkurrenz zur PS4 und Xbox One aus

Die Konsolen-Markt wird von der PS4 und XBox One beherrscht. Doch mit der "Mad Box" soll es ein neuer Konkurrenten das Geschäft aufmischen. Jetzt gibt es erste Bilder.

Xbox One X Media
Kriegen die Xbox und Playstation Konkurrenz? Microsoft / Xbox One

Vor einigen Tagen veröffentliche Ian Bell, CEO der Game-Entwickler "Slighty Mad Studios", einen Tweet, in dem er dem aktuellen Konsolenmarkt den Kampf ansagt: "Was ist die Mad Box? Es ist die leistungsstärkste Konsole, die jemals gebaut wurde..."

 In einem Interview mit Variety verriet der Unternehmer weitere Details: "Es wird die wichtigsten aktuellen und kommenden VR-Headsets unterstützen und die Hardware wird auf einem Level mit einem sehr schnellen PC in zwei Jahren sein." 

Nun hat Bell erste Fotos von dem Design veröffentlicht. Die Mad Box ist wie ein M geformt, wobei die unteren Ausläufer als Standfuß fungieren. Dabei bietet die Konsole unterschiedliche Farbvariationen. Die Außenhülle ist durchsichtig, wobei das Innenleben momentan noch verdunkelt ist - man stehe noch in Verhandlung mit verschiedenen Hardware-Herstellern.

Wann die Mad Box in die Läden kommt und wie viel sie kosten soll, steht noch in den Sternen. Fest steht aber wohl, dass Slighty Mad Studios hoch hinaus wollen und vielleicht sogar die nächste Generation mit der PS5 angreifen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!