Kino

Luke Skywalker macht Situps für "Star Wars 7"

Selbst der mächtigste Jedi bekommt mit 61 ein Bäuchlein. Mark Hamill trainiert sich seins nun ab, damit er in "Star Wars 7" als Luke Skywalker wieder topfit aussieht.

Als Luke Skywalker einst von Yoda auf Dagobah in die Geheimnisse der Jedi-Kunst eingeweiht wurde, schienen die Möglichkeiten der Macht schier unendlich. Yodas Altersrunzeln - ganz zu schweigen von dessen seniler Grammatikschwäche - konnten sie allerdings nicht verhindern. Und das gilt leider auch für die Nebeneffekte, die das Alter auf den menschlichen Metabolismus hat, wie Luke-Darsteller Mark Hamill feststellen muss! Der inzwischen 61-Jährige hat sich über die Jahre nämlich ein kleines Bäuchlein angefuttert. Weil das an einem Jedi wenig überzeugend wirkt, muss Hamill nun für seine geplante Rückkehr in den neuen "Star Wars"-Filmen abspecken. Daher heißt es nun ganz klassisch Bauchmuskelübungen machen, wie ein Kollege verraten hat. "Mark wurde ins Fitness-Studio kommandiert, damit er Situps macht, denn er gibt bald sein Comeback als Luke Skywalker", enthüllt Robert Englund.

 

Eigentlich sollte Freddy Krüger Luke Skywalker werden

Der Freddy Krüger-Darsteller aus "Nightmare on Elm Street" ist ein langjähriger Weggefährte von Mark Hamill und war sogar an dessen Wahl als Luke Skywalker beteiligt: Englund hatte einst selbst für den Part als Luke vorgesprochen, wurde aber abgelehnt, weil er damals zu jung war. Daraufhin schlug er seinen zwei Jahre älteren damaligen Mitbewohner Hamill vor. "Er rief an und der Rest ist Geschichte", erinnert sich Englund. Zwar wurden offiziell noch keine Schauspieler für "Star Wars: Episode VII" bestätigt, doch da die Handlung direkt an "Die Rückkehr der Jedi-Ritter - Special Edition" anknüpft, wird mit einer Rückkehr von Mark Hamill als Luke, Carrie Fisher als Leia und Harrison Ford als Han Solo fest gerechnet. Zwar sollen deren Nachkommen dann im Mittelpunkt des Geschehens stehen und die Altstars nur kleinere Auftritte absolvieren. Aber auch als Veteranen müssen die Helden von einst natürlich eine möglichst gute Figur abgeben…



Tags:
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!