Fernsehen

Luke Mockridge zieht in Raabs Studio

Er wird schon lange als der Erbe von Stefan Raab gehandelt, jetzt zieht es ihn zumindest an dessen ehemaligen Arbeitsplatz. Der Comedian Luke Mockridge wird seine Show "Luke! Die Woche und ich" künftig im einstigen "TV-Total"-Studio präsentieren. Hoffentlich bringt der Ort, an dem Stefan Raab seine große Karriere machte, auch Luke Mockridge Glück. Ab diesem Freitag begrüßt der 26-Jährige die Zuschauer seiner Sat.1-Sendung aus der neuen Heimat in Köln-Mülheim.

Der Umzug in Raabs alte Werkstätte bedeutet zwar nicht, dass Luke den Job von Stefan Raab übernimmt, aber gewisse Parallelen zwischen den beiden sind schon zu erkennen. So wird ebenso wie bei "TV Total“ auch bei "Luke! Die Woche und ich" die Musik einen wichtigen Platz einnehmen. In der neuen Staffel wird Luke musikalische Gäste live im Studio begrüßen. Als erste Band tritt am Freitag "Revolverheld“ auf.

Kein Nachfolger von Stefan Raab

Und auch bei „TV Total“ war der Comedian vor dem Ende der Late-Night Show im letzten Jahr das ein oder andere Mal zu sehen. Im Interview mit dem "Focus“ distanziert sich Luke Mockridge aber davon, der Nachfolger von Stefan Raab zu sein: "Ich fühle mich geehrt, dass die Leute mich dafür in Erwägung ziehen. Doch Fakt ist: Es kann keinen würdigen Raab-Nachfolger geben. Außerdem will ich auch kein zweiter Raab, sondern der erste Luke sein“, erklärte er. Dankbar ist der Sohn von Margie Kinsky und Bill Mockridge seinem Ziehvater trotzdem. "Er hat mich entdeckt, gefördert, an die Hand genommen - und mir ans Herz gelegt, mich nicht auf jedem roten Teppich mit einer „GNTM“-Kandidatin sehen zu lassen“, witzelt der 26-Jährige.

Für die zweite Staffel seiner Show, die insgesamt acht Folgen beinhalten wird, macht der Komiker auf seiner Facebookseite schon fleißig Werbung. In der Sendung begrüßt er Studiogäste und präsentiert den Zuschauern Clips, in denen er witzige und gefährliche Situationen meistert. Zum festen Ensemble des Formats gehören zudem Joyce Ilg und Faisal Kawusi.

Luke Mockridge
Luke Mockridge zieht in Stefan Raabs altes Studio. Foto: Mathis Wienand
 

Markiere einen Kumpel der ausm Club geflogen ist! 24 Stunden noch! 2.Staffel "LUKE!"Boo Ya!

Posted by Luke Mockridge on Donnerstag, 3. März 2016

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt