Stars

Luke Mockridge: TV-Comeback mit Musikshow

Nach längerer Auszeit kommt Luke Mockridge zurück ins Fernsehen. Bei Sat.1 wird er eine bereits in anderen Ländern bereits beliebte Musikshow moderieren.

Luke Mockridge
Luke Mockridge moderiert im nächsten Jahr eine neue Sendung. Foto: Sat.1/Boris Breuer

Luke Mockridge kommt zurück ins deutsche Fernsehen. Nachdem es in den letzten Monaten ruhig um den Comedian geworden ist, meldete er sich vor Kurzem mit einem Statement zurück, in dem er Stellung zu den erhobenen Vorwürfen nahm und meinte, er würde in diesem Jahr keine Moderations-Jobs mehr übernehmen. Nun wurde aber klar, dass er sich damit nicht komplett aus dem Geschäft verabschiedet, sondern nur sein Comeback verschob.

Denn im nächsten Jahr moderiert er die neue Sat.1-Sendung „All Together Now“. Das Format wurde von der Endemol Shine Group bereits in 17 Länder verkauft. Ursprünglich hatte laut DWDL der Sender RTL ebenfalls Interesse, hatte aber im Zuge des Rechtestreits um „The Masked Singer“ drauf verzichtet.

In „All Together Now“ geht es darum, eine Jury aus 100 Personen mit einer Performance mitzureißen. Denn in 100 Sekunden müssen Einzelkünstler*Innen oder Duos möglichst viele der Juroren dazu brigen, den Song, der angestimmt wurde, mitzusingen.

„Die Show ist schnell, voller Lebensfreude und voller Musik und passt somit perfekt zu einem Entertainer wie Luke Mockridge“, so Sat.1-Chef Daniel Roseman. Einen genauen Starttermin gibt es bisher noch nicht.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt