Fernsehen

Lugners Ex „Kolibri“ nackt bei „Adam und Eva“

Es ist gut, wenn Frau weiß, was sie kann. Noch besser, wenn sie außerdem weiß, was sie will. Bahati „Kolibri“ Venus (28), besser bekannt als Ex-Freundin des Wiener Baulöwen Richard Lugner (82), hat genaue Vorstellungen von ihrem neuen Freund: Er müsse unter 80 Jahren seien, verriet sie der Bild – und außerdem, wo sie ihn zu finden hofft. Ab 15. Juli wird sie in der Nacktsendung „Adam sucht Eva“ (21.15 Uhr, RTL) gegen zwei Konkurrentinnen um einen gut gebauten Italiener kämpfen.

Kolibri (links) hat es auf den heißen Italiener abgesehen! Foto RTL

Nicht, dass Kolibri wirklich Angst wegen der Konkurrenz haben müsste. Schließlich hat sie zumindest eine ihrer Interessen (Poledance und Männer) quasi zur Fernsehberufung gemacht. Auf der einsamen Südseeinsel wird sie mit Herz und Leidenschaft um die Liebe des gebürtigen Italieners Gaetano (35) aus Stuttgart kämpfen.

Kolibri, Jeannina, Beatrix und Gaetano (von links)

Die Konkurrenz:

Jeannina (23) aus Stuttgart, die neben dem Schwabenbonus und dem Altersvorteil auch noch straffere Brüste gegen Kolibri anführen kann.

Beatrix (26) aus Frankreich, die in Sachen Verführungskunst herkunftsbedingt ganz vorn mitspielen dürfte, und außerdem viel blonder daher kommt, als es Kolibri jemals sein wird.

Wir sind gespannt, wer beim flotten Vierer in der Südsee absaufen wird. Fest steht schon jetzt: Sollte es mit Gaetano nicht klappen, ist die Auswahl der männlichen Singles unter 80 weltweit definitiv groß genug, dass sich Kolibri auch ohne Sieg bei „Adam sucht Eva“ tatsächlich Chancen auf einen neuen Freund ausrechnen dürfte.

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!