Serien

Lucifer: Überraschungscomeback im Finale!

Auch wenn "Lucifer" von Netflix weitergeführt wird, ist nach der fünften Staffel Schluss für die Serie. Doch im Finale gibt es noch einen Überraschungsgast.

"Lucifer"-Staffel 5
Lucifer freut sich schon über seinen Besuch © 2016 Warner Brothers

Eigentlich war "Lucifer" bereits abgesetzt. Umso größer die Freude, als Netflix bekannt gab, die Serie mit einer zweigeteilten fünften Staffel noch zu einem vernünftigen Abschluss zu bringen.

Jetzt hat Entertainment Weekly ein neues Foto aus dem Serienfinale veröffentlicht. Darin zu sehen ist eine Figur, die in der vierten Staffel die Serie verlassen hat: Eva (Inbar Lavi)

Eva ist erst in der letzten Staffel aus dem Himmel ausgebüxt, um wieder mit ihrem Ex-Geliebten Lucifer (Tom Ellis) zusammenzukommen. Stattdessen verliebte sie sich jedoch in Maze (Lesley-Ann Brandt).

Wann und wie Eva wieder ihren Weg zurück finden wird wollten die Macher natürlich noch nicht verraten. Aber eines ist sicher: Es wird zu einer Menge Herzschmerz führen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt