VOD

"Lucifer"-Staffel 5 bestätigt - allerdings mit einem Haken!

Serienmacher wie Fans können aufatmen: "Lucifer" wurde um eine 5. Staffel verlängert. Zugleich gibt es aber auch eine schlechte Nachricht.

"Lucifer"-Staffel 5
"Lucifer" wird um eine 5. Staffel verlängert! Hierzulande gibts die Netflix-Serie bei Amazon zu sehen. © 2016 Warner Brothers

Wir kennen das ja: Wird einer Serie nicht sofort nach Veröffentlichung der einen Staffel eine weitere bestätigt, denken wir sofort panisch an eine Absetzung der Show. So auch die Macher und Fans der Fantasy-Serie "Lucifer", deren vierte Staffel vor gerade mal einem Monat an den Start gegangen ist.

So twitterte etwa Produzent Chris Rafferty "Netflix wartet in der Regel etwa einen Monat, um zu beurteilen, wie gut eine neue Version abgelaufen ist" und rief die Zuschauer unruhig dazu auf, "Lucifer" zu bingen, was das Zeug hält, um so den Streaming-Dienst von einer Fortsetzung zu überzeugen. Auch Darstellerin Lauren German (Chloe) forderte die Fans auf, die Serie zu "retten". Offensichtlich von der allgemeinen Nervosität angesteckt, riefen einige daraufhin sogar erste Petitionen ins Leben.

 

"Lucifer"-Staffel 5 bestätigt - allerdings mit einem Haken!

"Lucifer"-Fans haben aber auch allen Grund dazu, die Entscheidung von Netflix nicht einfach kampflos abzuwarten. Eigentlich wollte der Sender Fox nämlich bereits im Mai 2018 den Stecker ziehen. Lediglich dem Einsatz der treuen Fangemeinde, die unter dem Hashtag #savelucifer mehr als 300.000 Unterstützer sammelten, war es am Ende zu verdanken, dass Netflix sich einer vierten Staffel annahm.

Und offenbar hat sich die Produktion für das Streaming-Portal ausgezahlt, denn vor wenigen Stunden wurde eine 5. Staffel bestellt. Einen Wermutstropfen gibt es allerdings: Die fünfte wird zugleich auch die letzte "Lucifer"-Staffel sein.

"Wir sind Netflix unglaublich dankbar, dass sie unsere Show wiederauferstehen lassen haben und uns nun Lucifers Geschichte zu unseren Bedingungen beenden lassen", heißt es laut "TVLine" in einem Statement der Showrunner Joe Henderson und Ildy Modrovich. "Am wichtigsten ist aber, dass wir uns bei den Fans für ihre unglaubliche Leidenschaft und Unterstützung bedanken wollen. Das beste kommt noch!" 

Von den guten News begeistert zeigte sich auch Hauptdarsteller Tom Ellis auf Twitter. Dort richtete er sich explizit an die Fans, ohne deren Einsatz weitere Folgen nicht möglich gewesen wären. Wie sehr er sich freut, ist in dem kurzen Clip, den er angehängt hat, nicht zu übersehen:

Wir sind auf jeden Fall gespannt, was in der 5. und finalen Staffel auf den Teufel und seine Freunde zukommt. Im Interview verriet er uns bereits ein paar Details und sprach unter anderem auch über das Happy End von Lucifer und Chloe...

 

Welche Serienhighlights euch in diesem Monat sonst noch so erwarten, seht ihr hier:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt