Fernsehen

Love Island: Sie sind die Gewinner | Das sind die Paare im Finale 2018

Island Finale 2018
Im "Love Island"-Finale 2018 setzten sich Tracy und Marcellino gegen Viktor und Joana (links) sowie Natascha und Tobi (rechts) durch. Foto: RTL II

Auf „Love Island“ sind drei aufregende Wochen vergangen - wir verraten euch, welche Paare jetzt im Finale stehen. Wen Moderatorin Jana Ina Zarella wohl zum Gewinner-Couple krönen wird?

 

Tracy unbd Marcellino sind die Gewinner von "Love Island 2018"

Nach drei Wochen voller Liebesturbulenzen und Spaß unter der Sonne Spaniens stehen die Sieger von „Love Island“ 2018 fest! Tracy (22) und Marcellino (25) sind die glücklichen Gewinner der diesjährigen Staffel. Die Turteltäubchen haben die Zuschauer von ihrer Liebe überzeugt und lagen im App-Voting vorne. Den Gewinn von 50.000 Euro teilen sie und investieren damit in ihre gemeinsame Zukunft. Dicht gefolgt waren die beiden vom „Couple seit Tag 1“. Damit haben Natascha (28) und Tobias (25) den zweiten Platz ergattert. Auf dem dritten Rang sind Sunnyboy Victor (20) und seine Joana (22) nicht minder glücklich, dass sie bei „Love Island“ zueinander gefunden haben.

 

Diese Pärchen sind im Finale:

Marcellino und Tracy

Natascha und Tobias

Victor und Joana

 

"Love Island": Wer ist raus?

Zwei Couples musste nach einer Abstimmung der Zuschauer die Insel verlassen: Yanik und Lisa sowie Sebastian und Jessica.

 

"Love Island": Christoph fliegt

Nachzügler Christoph hatte kaum Zeit sich in der Liebes-Villa einzurichten und schon kickten die übrigen Bewohner ihn wieder aus ihrer Trash-WG. ""Meine Zeit bei 'Love Islang' würde ich In drei Worten beschreiben: aufregend, spannend und schön", bedankt er sich dennoch im Interview. 

 

"Love Island": Diese neuen Pärchen haben sich gefunden

Victor und Julia

Adnir und Lisa

(Tobi und Natascha)

 

Nach dem Beliebtheitsvoting: Diese Islander sind raus

Adnir, Sabrina, Till, Jessica, Janina und Tracy bekamen die wenigsten Stimmen im Beliebtheitsvoting. Die verbleibenden Islander entschieden, dass Adnir, Sabrina und Till die Villa verlassen müssen.

 

„Love Island“: Das sind die neuen Paare

Die neue Paarungszeremonie hat die bisherigen Islander ganz schon durcheinander gebracht. Diese neuen Verliebten haben sich gefunden:

Yanik und Lisa

Victor und Joana

Tobias und Janina

Babak und Natascha

 

„Love Island“: Julia muss die Liebesinsel verlassen

Für Babak war es keine leichte Entscheidung. Letztlich interessierte er sich für genau die beiden Mädchen, zwischen denen er eine Entscheidung treffen musste  – Natascha und Julia. Der Modeberater suchte  sich bei der Paarungszeremonie Natascha aus, somit blieb die  Lehramts-Studentin Single. Nach ihrem Auszug erzählt Julia: „Ich werde auf jeden Fall meine Mädels vermissen. Allen voran natürlich Tracy. Sie war meine Bezugsperson im Haus.“

Love Island Julia Auszug
Tränen bei Julias Auszug.  RTL II
 

„Love Island“: Wer muss die Insel verlassen?

Die Zuschauer haben beim Voting abgestimmt, wer tatsächlich die wahre Liebe sucht. Die wenigsten Stimmen bekamen Joana, Janina, Babak und Sebastian. Unter ihnen mussten die anderen Islander jeweils ein Mädchen und einen Jungen rauswählen. Nach längerer Diskussion entschieden sie sich für Janina und Babak.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt