Fernsehen

"Love Island" | Sabrina und Finnja: Das sind die beiden neuen Kandidatinnen

Die beiden neuen Kandidatinnen werden für ordentlich Wirbel in der "Love Island"-Villa sorgen - das sind Sabrina und Finnja!

"Love Island" Staffel 2: Das sind die Kandidaten
RTL II/ Magdalena Possert

In der zweiten Folge von "Love Island" ging es heiß her - es wurde geknutscht, geflirtet und Partner getauscht, was das Zeug hielt. Zwei neue Kandidatinnen machen die Angelegenheit noch spannender!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

"Love Island": Sabrina und Finnja sind die Neuen

Da wäre zum einmal die blonde Sabrina alias Sabi, die sich selbst als Sexbombe beschreibt - an der nicht alles echt ist. Ihr gefällt Tobias ganz besonders."Bei Männern, die mir gefallen, bin ich sehr offen", kündigt sie an.

Zum anderen wäre da die brünette, erst 20-jährige Finnja aus Köln. Die erklärt: "Ich mag Tattoos, Bart, und steh total auf Männerärsche, genauso wie auf Schläge, aber nur im Bett!" Tobi, Sebastian und Yanik sind ihrer Meinung nach "richtige Schnitten".

Die beiden durften direkt am ersten Abend zwei andere Mädels ins Exil schicken - Julia und Natascha müssen die Nacht in der Suite ohne ihre Männer verbringen. Wir sind gespannt, was in dieser Nacht passiert...

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt