Fernsehen

Love Island: Pietro Lombardi & Jana Ina lästern über Gerda Lewis‘ Ex Melvin Pelzer

Gestern zog Gerda Lewis‘ Ex-Freund Melvin Pelzer in die „Love Island“-Villa. Pietro Lombardi fand seinen Auftritt schwach.

Pietro Lombardi
imago images / Future Image

Gleich fünf neue Granaten schlugen am Montagabend auf „Love Island“ ein. Unter ihnen befindet sich auf Melvin Pelzer. Der kam zwar bei Kandidatin Chiara bestens an, weniger gut allerdings beim prominentesten Fan der RTLZWEI-Dating-Show.

 

Pietro Lombardi über die neuen „Love Island“-Granaten

Gerda Lewis und Melvin
Melvin und Gerda trennten sich im Juli. Foto: instagram.com/gerdalewis

In einem Live-Stream diskutierte Pietro Lombardi die Folge mit Jana Ina Zarella, die am folgenden Morgen nach ihrer Quarantäne zurück zu den Dreharbeiten nach Mallorca flog. „Melvin sieht gut aus, aber er ist keine Granate“, erklärte er seinen Fans.

Allerdings gibt es etwas, das ihn wirklich ärgert. „Wie kann man sich vorstellen und sagen: ‘Hallo, ich bin der Ex von‘“, so Pietro über Melvin, der in der Villa gleich hatte durchblicken lassen, dass er mit der ehemaligen Bachelorette Gerda Lewis zusammen war.

„Warum profitiert jemand von denen, mit denen er mal zusammen war?“, so Pietro, „als Mann würde ich mir blöd vorkommen.“ In Bezug auf Kandidatin Anna, die mal was mit dem Bruder ihres Mannes Giovanni hatte, pflichtete Jana Ina ihm bei: „Da wäre er nicht der Einzige!“

Jana Ina zeigte sich sicher, den Grund zu kennen: „Das mache viele. Die denken, die kriegen PR.“

 

„Love Island“-Kandidaten kennen Melvin nicht

Offensichtlich ist Melvin den anderen Islandern weitestgehend unbekannt. Nur Marc, der während des Camping-Ausflugs der Jungs ein Foto vom männlichen Granateneinschlag in der Villa zu sehen bekam, war der Kampfsportler ein Begriff. Ob bekannt oder nicht: „Die Neuen sind keine Konkurrenz“, zeigte sich Henrik überzeugt.

Wir sind gespannt, wie sich die Dinge heute Abend entwickeln. Schließlich hat neben Chiara auch Josua Gefallen an einer der Neuen gefunden: Mila.

 

Love Island: Hendrik und Sandra kommen sich näher

"Love Island"-Henrik
Henrik geht auch Tuchfühliung - allerdings nicht mir Aurelia. RTLzwei

Was für weitaus mehr Aufreger sorgen sollte: Beim Glamping kommen sich Henrik und Blondine Sandra, die ebenfalls am Montagabend in die Show kam, näher. Gegenüber seiner neuen Flamme erklärte er bereits, Aurelia sexuell nicht anziehend zu finden.

Auch zwischen Josua und Chiara könnte es krachen: Obwohl sie sehr offensichtlich an Melvin interessiert ist, brachten sie Bilder ihres Ex-Couples mit den neuen Blondinen Michelle zum Weinen. „Wir Frauen wollen eben begehrt werden“, so Jana Ina im Live-Chat, „sie war sich mit Josua schon zu sicher.“

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt