Fernsehen

"Love Island"-Paarungszeremonie: Das Aus für Victor?

Es geht weiterhin rund auf „Love Island“: Heute Abend ziehen nicht nur zwei neue Männer ein, auch eine Paarungszeremonie findet statt. Muss Victor die Insel verlassen?

"Love Island"-Skandal: SIE ist die wahre Freundin von Victor!
Die Trennung von Tracy könnte für Victor das "Love Island"-Aus bedeuten. / RTL II/ Magdalena Possert

 

Tracy und Marcellino kommen sich auf "Love Island" näher

Endlich geht es bei „Love Island“ zu Sache: Neben der traurigen Trennung von Natascha und Tobias haben sich mit Janina und Yanik sowie Jessica und Sebastian zwei neue Pärchen gefunden. Mit Knutschereien am Pool ging es bei ihnen schon ordentlich zur Sache.

Während sich einige Beziehungen festigen, merken andere Islander, dass sie Gas geben müssen. Tracy, die vorher mit Victor verpaart war, und Marcellino suchen das Gespräch und stellen überraschend viele Gemeinsamkeiten fest. Victor beginnt zu zweifeln, ob er noch eine Zukunft in der Villa hat, denn auch sein Flirt mit Jessica führte nirgendwohin.  

 

Welcher Mann muss "Love Island" verlassen?

Dann erreicht die Islander eine Nachricht: Der Abend verspricht Spannung – es wird eine Paarungszeremonie geben! Da mit Christoph und Adnir heute zwei neue Männer in die Villa ziehen werden, sieht es ganz so aus, als ob die Frauen in dieser Paarungszeremonie ihren Partner wählen dürfen und ein Mann rausgeschmissen wird. Das ist auch nur fair, schließlich mussten mit Sabrina und Finnja bereits zwei Frauen die Villa verlassen.

Ob es Publikumsliebling Victor treffen wird? Oder doch Tobias oder einen der beiden Neuzugänge? Wir können kaum erwarten, was heute Abend um 22.15 Uhr auf RTL II bei „Love Island“ passieren wird!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt