Fernsehen

"Love Island"-Giulio: "Ich wäre lieber von Anfang an dabei gewesen"

Und wieder machen zwei Granaten "Love Island" unsicher - eine von ihnen ist der 20-jährige Giulio!

"Love Island"-Giulio: "Ich wäre lieber von Anfang an dabei gewesen"
Wir sprachen mit "Love Island"-Granate Giulio. RTLzwei/Magdalena Possert

Es ist endlich wieder "Love Island"-Zeit bei RTLzwei! Seit dem 31. August tummeln sich flirtwütige Singles in einer Villa auf Mallorca, kämpfen um das richtige Couple und den Gewinn von 50.000 Euro. Und die große Liebe natürlich! Nachdem Granate Tim vor einigen Tagen die Islander ordentlich aufgemischt hat, ziehen nun zwei weitere männliche Nachzügler ein: Giulio und Max! 

Wir hatten die Gelegenheit, mit dem 20-Jährigen aus Golm vor seinem Einzug zu sprechen. 

TVMovie.de: Wie bist du darauf gekommen, dich bei Love Island zu bewerben?

Giulio: Ich war mit zwei Jungs unterwegs und wir haben die Werbung gesehen, dass man sich für die neue Staffel bewerben kann. Daraufhin habe ich gesagt: ‚Kommt Jungs, lasst uns das mal machen‘. Wir haben das also eigentlich aus Spaß gemacht und jetzt sitze ich hier (lacht).

TVMovie.de: Bei deinen Freunden hat es dann nicht geklappt?!

Giulio: Nein (lacht).

TVMovie.de: Immerhin einer (lacht). Gab es denn in den letzten Staffeln eine Frau, die dir auch gefallen hätte?

Giulio: Letztes Jahr fand ich tatsächlich keine so berauschend, aber 2018 fand ich die Jessi von dem Sebastian und die Natascha nicht schlecht. Ich bin keiner, der jetzt sagt ‚Ich stehe auf brünette oder blonde Frauen.‘ Die Ausstrahlung hat das Ganze für mich interessant gemacht.

TVMovie.de: Also hast du gar keinen Typ Traumfrau?

Giulio: Nein, gar nicht. Blond oder brünett ist mir eigentlich egal, mir ist nur wichtig, dass sie selbstbewusst ist, etwas ausstrahlt und sportlich ist. Da ich selbst auch sehr sportlich bin.

TVMovie.de: Mit welchen Erwartungen gehst du zu Love Island?

Giulio: Ich gehe auf keinen Fall verkrampft in die Show und sag, dass ich auf jeden Fall eine Frau finden muss, sondern geh da locker und selbstbewusst rein. Ich mach mir da auf gar keinen Fall Druck und wenn die richtige Frau dabei ist, freue ich mich auf jeden Fall die Show nicht alleine verlassen zu müssen. 

TVMovie.de: Glaubst du denn, dass du trotz der ganzen Kameras eine Partnerin finden kannst?

Giulio: Ja, das stimmt, das ist auf jeden Fall was anderes, dauerhaft von Kameras umgeben zu sein. Aber ich bin echt mal gespannt, wie ich selber auch reagiere, wenn ich im Idealfall über mehrere Wochen mit mehreren Frauen unter einem Dach lebe. Ich glaube aber schon, dass das auf jeden Fall geht und sich da auch Gefühle entwickeln können. 

TVMovie.de: Denkst du, dass du als Nachrücker einen Nachteil in der Show hast?

Giulio: Ich wäre tatsächlich auch lieber von Anfang an dabei gewesen. Aber im Nachhinein finde ich es doch nicht so schlimm, da es irgendwie auch was Besonderes hat. Deshalb sehe ich das auf gar keinen Fall als Nachteil. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

TVMovie.de: Wie stehst du denn zu Eifersucht? Wenn du als Nachrücker in die Show kommst, musst du ja meistens ein bisschen dazwischen grätschen.

Giulio: Also ich bin schon ein eifersüchtiger Typ, aber im gesunden Maße. Also wenn die Frau mit einem anderen Typen quatscht, ist mir das natürlich egal, solange das kein zu krasses Flirten ist. Wenn ich sehe, in der Villa sind zwei Menschen glücklich und das harmoniert, dann werde ich auch nicht dazwischen grätschen, das kann ich jetzt auf jeden Fall schon mal sagen. Aber wenn ich sehe, das kriselt da ein bisschen und ich habe das Gefühl, das die Frau vielleicht Interesse an mir hat, dann werde ich die Initiative ergreifen.

TVMovie.de: Wie würdest du dir das perfekte Date vorstellen?

Giulio: Das perfekte erste Date?! Ich glaube, es gibt keine richtige Location, sondern nur die richtige Frau, mit der man auf einer Wellenlänge ist, mit der man sich gut unterhalten kann und ein schönes Gespräch hat.

TVMovie.de: Zum Thema Freundschaft, glaubst du, dass du auch Freunde bei Love Island finden kannst, oder bist du nur auf der Suche nach der Liebe?

Giulio: Ich bin ein sehr offener Typ und für alles bereit, also wenn da Freundschaften entstehen, dann warum nicht? Ich bin da jetzt nicht nur auf das Finden einer Frau verkrampft. Wenn da ein cooler Typ dabei ist und ich gut mit dem klarkomme, ist das vielleicht ja auch der Anfang einer guten Freundschaft, so wie 2018 bei Tobi und Marcellino. Wer weiß was dieses Jahr passiert, ich kenne die anderen ja auch noch nicht. 

TVMovie.de: Was wären denn absolute No-Gos für dich in einer Beziehung?

Giulio: Lügen gehen gar nicht! Ich finde man muss sich vertrauen können, das ist meiner Meinung nach, die Basis einer gesunden Beziehung. 

TVMovie.de: Welche Werte sind dir in der Beziehung wichtig?

Giulio: Auf jeden Fall, dass man sich alles erzählen kann, dass man sich fallen lassen kann, sich wohlfühlt und dass man einfach man selbst sein kann, ohne sich verstellen zu müssen.

TVMovie.de: Hast du irgendwelche Vorbereitungen für Love Island getroffen?

Giulio: Nein, gar nicht. Ich bin so wie ich bin. Wobei… ich war vor „Love Island“ im Fitnessstudio. Ich mache normalerweise Triathlon und Ausdauersport, da bin ich von der Figur her etwas athletischer gebaut und nicht wie ein Kraftsportler. Die letzten sechs Wochen habe ich, ich bin ja nicht doof (lacht), ein bisschen mehr Krafttraining in den Trainingsplan eingefügt.

TVMovie.de: Viel Erfolg in der Show!

Interview: Emilie Frommann

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt