Stars

„Love Island“-Gewinnerin Vivien: Erstes Statement zur Trennung von Sidney!

Das nahm kein schönes Ende: Die „Love Island“-Gewinner Vivien und Sidney trennten sich erst vor kurzem– nun äußert sich Vivien zum ersten Mal auf Instagram.

Vivian und Sidney haben Love Island gewonnen
„Love Island“-Gewinnerin Vivien: Erstes Statement zur Trennung von Sidney! Foto: RTL II, Magdalena Possert

Nach wenigen Monaten Liebes-Glück nun das Liebes-Aus: Die „Love Island“-Gewinner Vivien Michalla und Sidney Wolf der diesjährigen Staffel trennten sich nach nur wenigen Monaten Beziehung. Nachdem Sidney die Trennung bestätigte und Vivi bisher kein Statement dazu gab, äußert sie sich nun auf Instagram – und das stellt Sidney in ein ganz anderes Licht.

instagram.com/vivixkit
Vivien äußert sich zur Trennung. instagram.com/vivixkit

„Ihr seht Sidney im Moment als Unschuldigen – ist aber leider nicht so. Ich habe mich da leider sehr in ihm getäuscht. Ich habe ihm vertraut, ich dachte wir sind immer ehrlich zueinander.  Was ich von ihm in keiner einzigen Sekunde behaupten kann“, sagt Vivi in ihrer Instagram-Story.

Weiter erzählt sie, dass sie sich verarscht fühle und auch keinen Respekt von ihrem Ex-Freund bekommen hätte. Hinzu käme, dass sie am Abend der Trennung sehr enttäuscht und verletzt war und er sie nicht gefragt hätte, wie es ihr damit ginge oder ob sie gut nach Hause gekommen wäre. Das verletzte sie sehr. Außerdem wolle er seinen Ruf nicht verlieren und es solle kein „Kindergarten“ entstehen. Weiter hört sie sich in ihrer Story verletzt und auch wütend an – weitere Details möchte sie jedoch nicht bekannt geben. Ohje, das könnte noch spannend werden.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt