Fernsehen

„Love Island“: Fiese Lästerattacke von Chethrin gegen Kandidatin Finnja!

Finnja und Sebastian sind eines der neuen Pärchen auf „Love Island“. Eine kann diese Paarung überhaupt nicht verstehen: Ex-Kandidatin Chethrin Schulze!

Finnja Love Island
Finnjas Strategie auf "Love Island" ist für Chethrin Schulze etwas zu krass... / Foto: RTL II / Magdalena Possert

 

Chethrin: "Einmal gepoppt, nie mehr gestoppt"

Ihr Unverständnis drückte Chethrin in ihrem Facebook-Talk aus, in dem sie die Vorkommnisse der neuen Sendung auf der „Love Island“-Seite rekapituliert.

Für sie ging es gar nicht, als sich Finnja in der Sendung vom Donnerstag offensiv auf Sebastians Schoß gesetzt hat: „Der Sebastian war völlig überfordert und ich dachte mir: Krass, sie setzt sich einfach auf ihn drauf“, so die ehemalige Islanderin.

Sie fährt fort: „Hör mal, Finnja, da musst du doch ein bisschen Lady bleiben. Das war ganz nach dem Motto: Einmal gepoppt, nicht mehr gestoppt.“

 

Sebastian liebt Finnjas direkte Art

 

Sebastian dagegen scheint auf Finnjas unmissverständlichen Flirtmethoden zu stehen, schließlich hat er die 20-Jährige in der anschließen Paarungszeremonie als seine Partnerin auserkoren. Damit wäre Finnjas Ziel erreicht – ganz egal, was Chethrin dazu zu sagen hat…



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!