Serien

Love Island: Ex-Kandidatin Sandra schickt diesen Stripper auf die Insel

Ein Stripper auf "Love Island"? Ex-Kandidatin Sandra macht es möglich.

Love Island: Ex-Kandidatin Sandra schickt jetzt diesen Stripper auf die Insel
Hot, hotter, Breno: auf diesen Stripper können sich Zuschauer bei Love Island freuen. Foto: RTLZWEI / Magdalena Possert
Inhalt
  1. Von der Stripp-Bühne nach Love Island
  2. "Love Island"-Sandra und Stripper Breno
  3. Was lief zwischen Sandra und Breno?
  4. Breno: „Sie war der kleine Schubser“

Kandidatin Sandra sorgte in der letzten Staffel von "Love Island" und darüber hinaus für mächtig Aufruhr, nicht zuletzt wegen ihrer öffentlichen Schlammschlacht mit Couple-Partner „Bon Schlonzo“-Henrik.

 

Von der Stripp-Bühne nach Love Island

Und auch in dieser Staffel hat die Blondine wieder ihre Finger im Spiel. Als Zuschauerin kann sie dieses Mal jedoch keiner Mitstreiterin den Typen ausspannen, sondern bescherte den diesjährigen Single-Ladys stattdessen selbstlos ein Schmankerl der ganz besonderen Art: den Sixx Paxx-Artisten Breno!

Die beiden lernten sich kennen, als Sandra, die inzwischen wieder happy und vergeben ist, ihren Geburtstag mit einem Besuch der Männerstripshow feierte. Und während die muskulösen Tänzer ihre Freundinnen um den Verstand brachten, hatte das Geburtstagskind wohl nur Augen für den sexy Stripper Breno und besiegelte dabei sein Schicksal.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

"Love Island"-Sandra und Stripper Breno

Denn der Male Artist verrät im Gespräch mit Tvmovie.de, dass er "Love Island" zuvor gar nicht richtig auf dem Schirm gehabt habe. „Dann habe ich die Sandra aus der letzten Staffel kennengelernt, als sie bei den ‚Sixx Paxx‘ ihren Geburtstag gefeiert hat. Da haben wir uns unterhalten und auch über 'Love Island' gesprochen“, erinnert er sich. „Sie meinte, ich würde da gut reinpassen und da habe ich mir dann gedacht, dass ich eigentlich auch mal mitmachen sollte.“

 

Was lief zwischen Sandra und Breno?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

So, so. Die beiden sollen sich also nur unterhalten haben. Ob Sandra bei dem Anblick von Brenos nacktem Oberkörper widerstehen konnte, ist jedoch fraglich. Und auch Breno gesteht im Interview, dass Sandra definitiv seinem Beuteschema entspricht: „Von den Blondinen war sie am hübschesten, sie wäre in der Staffel auch eine Wahl für mich gewesen.“

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Breno: „Sie war der kleine Schubser“

Doch ob nun zwischen den beiden etwas gelaufen ist oder nicht – feststeht, dass Fans und Islanderinnen sich für diesen heißen Kandidaten bei Sandra bedanken können. “Sie war der kleiner Schubser für mich, dass ich mich wirklich bewerbe“, so Breno, durch den Zuschauer wohl in den Genuss der ein oder anderen Showeinlage kommen werden. „Mit dem Tanzen werde ich die Leute begeistern können, weil es etwas Spezielles ist, was nicht jeder macht.“ Ohja, wer könnte ihm da widersprechen.

Die Auftaktfolge läuft am 8. März um 20:15 Uhr bei RTLZwei. Im Anschluss können Fans täglich (bis auf den Samstag) das Love-Island-Liebesspektakel um 22:15 Uhr bei RTLzwei oder jederzeit bei TVNOW verfolgen.

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt