Fernsehen

Love Island: Dennis raus wegen gesundheitlicher Probleme

Gerade erst mussten sich die "Love Island"-Kandidaten von Armin und Asena verabschieden. Nun geht der nächste - freiwillig. Dennis verlässt wegen gesundheitlicher Probleme die Liebesvilla.

Love Island: Dennis raus wegen gesundheitlicher Probleme
"Love Island"-Ausstieg: Dennis verlässt die Villa. RTL II

Damit dürfte der Kampf um Melissa endgültig entschieden sein - oder etwa doch nicht? Dennis, unter den Islandern wie "Love Island"-Fans auch als De-Nice bekannt, verlässt an Tag 9 freiwillig die RTL II-Kuppelshow. Der Weltenbummler, der zuletzt mit Danilo um Kandidatin Melissa buhlte, muss sich einer Fußverletzung geschlagen geben, die er sich beim morgendlichen Workout zugezogen hat. 

 

Love Island: Dennis raus wegen gesundheitlicher Probleme

Wie es in der Pressemitteilung des Senders heißt, schickt er seinen Mitstreitern nach seinem Auszug einen berührenden Videogruß. Für die Verbleibenden in der Villa ein Schock! Sie brechen in Tränen aus, suchen Trost in innigen Umarmungen und tragen am Abend De-Nice zu Ehren seine Hemden. 

Melissa, die in Dennis zwar unerwartet einen guten Gesprächspartner und bis Dienstag einen potentiellen Partner gefunden hatte, dürfte die endgültige Entscheidung für Umwerber Danilo nach diesem Abschied noch leichter fallen. Doch ob dies gleichbedeutend mit einem Happy-End der beiden ist, ist fraglich. Wie RTL II verriet, kann Danilo sich auch an Tag 9 nicht auf eine Frau festlegen. Yasin gegenüber gesteht er, ständig an Dijana denken zu müssen. Blöd, dass Denise das Gespräch der Bros mitbekommt und die Loyalität unter den Frauen von Tag zu Tag wächst...

Mehr erfahren wir wie immer heute Abend um 22.15 Uhr bei RTL II...

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt