Fernsehen

"Love Island" 2019: Lisa sucht einen Beschützer

RTLII geht am 9. September mit der dritten Staffel „Love Island“ an den Start. Lisa (22) aus Elsterberg sucht ihren Beschützer.

Love Island 2019 Lisa
"Love Island" 2019: Lisa aus Elsterberg sucht einen Beschützer. Foto: RTL2

Für Lisa aus Elsterberg geht mit ihrer Teilnahme bei "Love Island" ein Traum in Erfüllung. Die 22-Jährige sucht einen echten Beschützer. Wie sie die Jungs in der RTL2-Dating-Show von sich überzeugen will? "Am besten an mir gefallen mir meine Lippen, die zu 100 Prozent echt sind." Außerdem sei sie lustig, liebevoll und könne gut flirten - echte Pluspunkte. Jeder Mann kommt aber nicht in Frage: "Der Wow-Effekt muss stimmen."

 

"Love Island" 2019: LIsa will keinen Sex in der Villa

Lisa weiß auch schon ganz genau, wonach sie Ausschau hält: "Ich finde Soldaten und generell Männer in Uniformen wahnsinnig toll. Sie können eine Frau beschützen und das lässt mich schwach werden. Auch ein russischer Akzent gefällt mir gut." Mit Dennis, für den es beim ersten Date keine No-Go's gibt, wird die Elsterbergerin aber wohl weniger punkten können: "Ein absolutes No-Go sind Typen, die sich nur mit dir treffen, weil sie mit dir ins Bett wollen. Wenn man da Lust drauf hat, kann man das natürlich machen, aber mich nervt das." Auch Sex in der Villa, kann sie sich weniger vorstellen: "Man kann nie wissen, was passiert. Ich glaube aber, dass ich im Fernsehen keinen Sex haben könnte. Das sehen ja auch meine Mama und meine Oma."

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt