Stars

"Love Boat"-Veteran Ray Jessel stirbt mit 85 Jahren!

Autor Ray Jessel, der zahlreiche Episoden der Kult-Serie „Love Boat“ schrieb, ist im Alter von 85 Jahren an einer natürlichen Todesursache gestorben.

"Love Boat"-Autor Ray Jessel
Ob er auf dem "Love Boat" wohl eine Dame mit "Mehr" getroffen hat? Bis ins hohe Alter hat Ray Jessel seinen Humor jedenfalls nicht verloren. Deshalb vermissen wir ihn umso mehr! Getty Images

Erst im letzten Monat erreichte uns die tragische Meldung, dass „Love Boat“-Darsteller Dick Van Patten verstorben sei. Scheinbar steht es gerade nicht allzu gut um die „Ex“-Crew der Serie, denn nun ist auch Hollywood-Autor Ray Jessel zu seiner „letzten Kreuzfahrt“ angetreten. Jessel hattr über 30 Episoden der Kultserie verfasst und war insgesamt an über 60 Episoden als Mitwirkender beteiligt.

Daneben arbeitete Ray Jessel auch für die „Carol Burnett Show“, „The Jacksons“ und „The Bob Newhart Show“. Im letzten Jahr erlangte Jessel eine größere Bekanntheit, als er im Alter von 84 Jahren bei der amerikanischen Variante von „DSDS“ auftratt und der Jury seinen ironischen und witzigen „Penis Song“ präsentierte, in dem er über eine weibliche Bekanntschaft mit dem gewissen "Etwas" philosophierte. Das machte selbst Jury-Mitglied Heidi Klum sprachlos! Wir danken dem tollen Performer für viele unvergessliche Momente: 

 



Tags:
TV Movie empfiehlt