Kino

"Lola rennt": Deutscher Kultfilm bekommt Bollywood-Remake!

"Lola rennt" wurde Ende der 90er zum absoluten Überraschungs-Hit. Jetzt wird der Thriller für Bollywood neu verfilmt.

"Lola rennt": Deutscher Kultfilm bekommt Bollywood-Remake!
"Lola rennt" bekommt ein Remake! Foto: WDR/arte

Wer erinnert sich nicht gut an den Film, in dem Franka Potente als Lola mit ihren feuerroten Haaren durch Berlin läuft? Eben! Der Streifen "Lola rennt" machte nicht nur die Hauptdarstellerin, sondern auch Regisseur Tom Tykwer auf einen Schlag international berühmt.

 

"Lola rennt": Sie spielt die Hauptrolle

Nicht umsonst gilt der Film als einer der bekanntesten Streifen made in Germany. Jetzt, 22 Jahre nach der Veröffentlichung, soll "Lola rennt" ein Remake erhalten. Dafür ist aber nicht etwa eine große Hollywood-Produktion in Planung, sondern eine andere riesige Fillmindustrie übernimmt hat sich die Rechte gesichert.

Der Film soll nämlich für Bollywood neu aufgelegt werden! "Lola rennt" als indischer Tanzfilm? Das kann man sich noch nicht so recht vorstellen. Was die Produzenten mit dem Kulthit vorhaben, ist noch nicht bekannt. Aber eine Hauptdarstellerin steht schon fest. Taapsee Pannu übernimmt den Part von Franka Potente.

 

"Lola rennt": Dann kommt das Bollywood-Remake in die Kinos

Und auch die Rolle von Moritz Bleibtreu ist bereits bekannt. Wie "The Hollywood Reporter berichtet" spielt Tahir Raj Bhasin den männlichen Gegenpart. Die Dreharbeiten für "Loopa Lapeta" - so der Titel - unter der Regie von Aakash Bhatia starten im April. In die Kinos kommen soll der Film am 29. Januar 2021.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt