Fernsehen

"Löwenzahn": So geht es Peter Lustig und Helmut Krauss heute

Mit "Löwenzahn" wurden Peter Lustig und Helmut Krauss bekannt - bis heute hat sich viel bei ihnen getan.
Mit "Löwenzahn" wurden Peter Lustig und Helmut Krauss bekannt - bis heute hat sich viel bei ihnen getan.

Krass! Dieses Jahr feiert die ZDF-Kultserie "Löwenzahn" schon seinen 35. Geburtstag - doch in der Zeit hat sich einiges verändert. Helmut Krauss (74) alias Nachbar Hermann Paschulke ist zwar immer noch dabei, doch Latzhosen-Träger Peter Lustig (77) nahm 2005 seinen Hut - und Krauss hat noch eine steile Karriere hingelegt. Wie geht es dem Duo heute?

Kaum zu glauben, aber Moderator und Kinderbuchautor Peter Lustig war stolze 24 (!) Jahre lang das Gesicht der liebevollen Wissensserie "Löwenzahn" - außerdem stand er sogar schon zwei Jahre für den Vorgänger "Pusteblume" vor der Kamera, der später umbenannt wurde. Kinder ließen sich gern von ihm die Welt erklären - doch 2005 musste sich der TV-Star aus gesundheitlichen Gründen zurückziehen, bekam mit Guido Hammesfahr (47) einen Nachfolger bei "Löwenzahn".

 

Lustig wurde krank, Krauss ist dick im Geschäft

Das Traurige: Schon 1984 war Lustig an Lungenkrebs erkrankt. In einem Interview mit der BILD am SONNTAG sagte er über die Behandlung seiner schweren Erkrankung: "Der komplette rechte Lungenflügel musste dran glauben. Insgesamt waren es sieben Operationen. Ein junger Arzt sagte mir vor einiger Zeit, dass man mit den heutigen medizinischen Möglichkeiten nicht so viel Lunge hätte entfernen müssen. Vielleicht war es sogar damals schon des Guten zu viel."

Kein Wunder, dass ihn das im Laufe der Jahre schwer gezeichnet hat - heute wirkt der Entertainer ziemlich zerbrechlich, geht am Stock. Er widmet sich jetzt vor allem Ehefrau Astrid Berge und seinen Enkelkindern - und wird auch in der Doppelfolge "Löwenzahn" zum 35. Jubiläum leider nicht dabei sein.

Mit "Löwenzahn" wurde Peter Lustig bekannt, heute ist der 77-Jährige gesundheitlich schwer angeschlagen.
Astrid Berge stützt ihren Mann Peter Lustig.

Aber was machte sein "Löwenzahn"-Nachbar Helmut Krauss all die Jahre? Noch spielt er seine Paraderolle des Paschulke in der Kinderserie - nebenbei wurde der Schauspieler aber auch ein gefeierter Synchronsprecher. Seine Stimme kennt einfach jeder, denn: Krauss hatte Sprechrollen in Disney-Klassikern wie "Basil, der große Mäusedetektiv" oder "Bernard und Bianca im Känguruhland" und lieh sogar Hollywood-Stars wie Marlon Brando oder Samuel L. Jackson seine Stimme. Kultig!

Wie Helmut Krauss heute aussieht, seht ihr in diesem Video!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt