Serien

Lindenstraße: Vorschau | Ein Verbrechen für den Islamischen Staat

Jamal (Aaron Rufer, l) ist schockiert: Sein Freund Ali (Daniel Toos) will, dass er Medikamente für den „Islamischen Staat“ stielt.
Jamal (Aaron Rufer, l) ist schockiert: Sein Freund Ali (Daniel Toos) will, dass er Medikamente für den „Islamischen Staat“ stielt. Foto: WDR/Steven Mahner

Die erste „Lindenstraßen“-Folge dieses Jahres sehen wir am Sonntag, 7. Januar, um 18.50 im Ersten – und es wird richtig spannend. Hier unsere Vorschau.

Die erste Folge der „Lindenstraße“ 2018 wird richtig spannend – besonders für Jamal, denn sein Kumpel Ali will Medikamente für den „Islamischen Staat“ stehlen, ausgerechnet aus der Arztpraxis von Iris. Diese hat Jamal seit seiner Flucht aus Tunesien bei sich aufgenommen hat. Kann Jamal seinen Freund von dem Verbrechensplan abbringen? Mehr erfahren wir am Sonntag.

Mehr Lust auf „Der Bergdoktor“? Im Video seht ihr, was in Staffel 11 neu ist.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt