Fernsehen

"Lindenstraße" - Vorschau Folge 1673: Fiese Erpressung!

"Lindenstraße" - Vorschau Folge 1673: Fiese Erpressung!
Lindenstraße: Angelina erpresst Alex /WDR/Steven Mahner

In der neuen "Lindenstraße"-Folge kommt es zu Spannungen zwischen Neyla und Yussuf und Angelina wird zur fiesen Erpresserin.

 

"Lindenstraße": Angelina hat Alex in der Hand

Angelina möchte endlich ihre Anteile am Start up loswerden und muss aber dafür sorgen, dass auch Sunny und Philipp ihre Anteile verkaufen. 

Sie hat auch schon einen Plan, wie das gelingen soll: Sie erpresst Alex. Sollte er es nicht schaffen, die beiden zu überreden, wird Iris erfahren, dass er der Vater von Jacks Kind ist. Wird sich Alex darauf einlassen?

 

"Lindenstraße": Enttäuschung für Roland

Roland muss eine Schmach hinnehmen. Sein Sohn Konstantin will sich mit Gabi treffen, will ihn aber nicht sehen.

Und dann installiert er auch noch heimlich eine Kamera im Hausflur, um Yussuf zu beschatten. Doch da hat er die Rechnung ohne die Alten-WG gemacht...

 

"Lindenstraße": Neyla und Yussuf werden sich nicht einig

Neyla und Yussuf kommen auf keinen gemeinsamen Nenner. Yussuf hat bereits einen genauen Plan, was er nach seiner Rückkehr in Tunesien machen will. Er möchte mit Neyla ein Internetcafé eröffnen.

Doch Neyla, die ihre Job als Romanautorin liebt, hat da ganz andere Pläne. Werden sich die beiden einig werden?

Das alles seht ihr nächsten Sonntag, 6. Mai 2018 um 18.50 Uhr bei einer neuen Folge der "Lindenstraße“ in der ARD.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt