Fernsehen

"Lindenstraße" muss Handball weichen

Ein Serien-Urgestein muss dem Sport weichen: Die "Lindenstraße" wird am Sonntag aufgrund der Handball-WM nicht gezeigt. Die Fans können die Folge aber auf EinsFestival oder vorab im Netz sehen.

Lindenstraße
"Lindenstraße" wird erstmals bereits am Freitag im Netz zu sehen sein.

Fans der "Lindenstraße" aufgepasst! Die aktuelle Folge wird am Sonntag nicht auf ARD zu sehen sein – und das aufgrund eines sportlichen Erfolgs. Weil die deutsche Handball-Nationalmannschaft die Hauptrunde bei der Europameisterschaft erreicht hat, in den kommenden Tagen drei weitere Spiele von ARD und ZDF live übertragen.

Keine Woche ohne "Lindenstraße"

Deshalb muss die "Lindenstraße" der Partie gegen Russland am morgigen Sonntag weichen. Doch Fans der Serie müssen nicht auf die neue Folge verzichten: Diese wird am Sonntag um 18:50 Uhr bei Einsfestival einen Platz finden.

Um den Ärger bei den Fans gering zu halten, hat sich die ARD noch etwas besonderes ausgedacht: Erstmals ist die Folge bereits vorab auf der Webseite vom WDR zu sehen. Wer also nicht bis zum traditionellen "Lindenstraße"-Sonntag warten möchte, der kann sich die Folge auch jetzt schon ansehen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt