Serien

Lindenstraße: „Benny Beimer“ soll zum Serien-Ende zurückkommen!

Im März 2020 wird die Serie „Lindenstraße“ nach 34 Jahren abgesetzt. Wie BILD berichtet, soll es zuvor ein Comeback von „Benny Beimer“ geben.

Lindenstraße Benny Beimer
Benny Beimer (Christian Kahrmann) starb in der "Lindenstraße" bei einem Busunglück. Foto: WDR

Bis Ende dieses Jahres werden in Köln noch Folgen der „Lindenstraße“ gedreht. Dann ist, wie seit längerer Zeit bekannt, Schluss. Die letzte Folge soll laut WDR im kommenden März zu sehen sein.

 

Lindenstraße: Überraschungen zum Finale

Produzentin Hana Geißendörfer (35) hat bereits angekündigt, ein Paar Überraschungen zum Serienfinale für die Fans bereit zu halten. Aktuell berichtet BILD, dass das Team auf Hochtouren an einem Comeback Christian Kahrmanns (47) arbeite, der zuletzt 1993 in der Rolle des „Benny Beimer“ zu sehen war. Damals starb er in der Serie bei einem Busunglück.

Bestätigen will der Schauspieler seine Rückkehr in die „Lindenstraße“ derzeit nicht. Allerdings erklärte er im vergangenen Jahr gegenüber BILD, dass er bei einem Relaunch der Serie dabei wäre.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt