Kino

"Liebling, ich hab die Kinder geschrumpft": Kult-Star in Fortsetzung bestätigt!

Das Remake von "Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft" nimmt langsam Form an: Kult-Darsteller Rick Moranis ist definitiv wieder mit an Bord!

"Liebling ich habe die Kinder geschrumpft"
Eine Neuauflage von "Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft!" ist von Disney bestätigt worden. Und auch der Kult-Star des Originals soll dabei sein.

Die 1980er Jahre haben mit "Ghostbusters" und "Spaceballs" schon einige absolute Filmklassiker hervorgebracht. Mittendrin war oftmals Darsteller Rick Moranis, der zumindest damals zu den absoluten Kult-Stars der Comedy-Szene gehört hat. Besonders in Erinnerung bleibt sein Mitwirken in "Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft" im Jahr 1989, als er als nerdiger Wissenschaftler-Vater seine eigenen Kinder und die der Nachbarn auf Insektengröße schrumpfen lässt. Dem Kultfilm soll jetzt neues Leben eingehaucht werden: Denn Disney plant eine Neuauflage des Klassikers. Und auch Kult-Star Rick Moranis soll wieder mit an Bord sein.

Das berichtet jetzt u.a. "Deadline" in einem aktuellen Artikel. Moranis wird damit an der Seite von "Die Eiskönigin 2"-Star Josh Gad spielen, der in der Fortsetzung in die Rolle von Waynes erwachsenen Sohn Nick schlüpfen soll, der im Film versehentlich seine eigenen Kinder schrumpft. Die Idee für die Neuauflage basiert auf einem Konzept von Josh Gad. Das Drehbuch soll Todd Screenberg schreiben.

Wie "Entertainment Weekly" darüber hinaus weiter berichtet, soll die Fortsetzung von "Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft", die gleichzeitig auch eine Art Reboot darstellen soll, nicht etwa exklusiv für Disney+ erscheinen, sondern tatsächlich im Kino starten. Josh Gad hat sich über die Verpflichtung von Rick Moranis auf seinem Twitter-Account extrem erfreut gezeigt und kommentierte: "Es ist das Understatement des Jahrtausends zu sagen, dass es ein Traum ist Rick Moranis einmal mehr auf der großen Leinwand zu sehen…"

Ein Starttermin für "Liebling, ich habe die Kinder geschrumft" steht noch nicht fest.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt