Stars

Liebesaus bei Drew Barrymore und Will Kopelman

Nach vier Jahren Ehe soll alles schon wieder vorbei sein! Laut dem amerikanischen Magazin "People" lassen sich Hollywood-Star Drew Barrymore und ihr Mann Will Kopelman scheiden. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder, die Töchter Olive, 3 Jahre, und Frankie, 1 Jahr. 

Drew Barrymore
Drew Barrymore lässt sich von ihrem Mann scheiden. Foto: Getty Images

In der Ehe der „3 Engel für Charlie“-Schauspielerin soll es laut der Quelle schon länger gekriselt haben. Größter Streitpunkt zwischen dem Paar war wohl der Wohnort. „Sie hatten Streit darüber, wo sie leben wollten“, so der Insider. Während Drew Barrymore wieder zurück nach Los Angeles wollte, bevorzugte Will Kopelman ihren derzeitigen Wohnort New York. Die Familie lebt dort momentan an der Upper East Side.

Familie bleibt weiterhin in New York

Das Paar soll sich sogar schon darüber geeinigt haben, wo ihre Kinder aufwachsen werden. Da Olive bereits in New York zur Vorschule geht, bleibt die Familie in Zukunft auch dort wohnen. Vor allem Ehemann Will Kopelman soll die Scheidung von seiner Frau schwer zu schaffen machen. 

Allerdings gab es bereits seit einigen Wochen Gerüchte über eine Trennung des Traumpaares. Dass sich die Gerüchte jetzt bewahrheiten, ist wirklich traurig. Auf Instagram zeigte Drew Barrymore noch vor knapp einem Jahr mit einem Selfie ihre Liebe zu dem Kunsthändler.

Und auch im Oktober schwärmte sie noch über die Vaterqualitäten ihres Mannes: „Ganz ehrlich, ich weiß nicht, wie es anderen Paaren damit geht, aber ich liebe es, ihn als Vater zu beobachten. Ich weiß, jeder sagt, die eigene Beziehung müsse an erster Stelle stehen. Aber ich liebe es, wenn sich alles um die Kinder dreht.“  

Das letzte Mal zeigten sich die beiden am 21. Januar bei einer Benefiz-Gala in New York zusammen in der Öffentlichkeit. Jetzt scheint es so, als sei wieder einmal eine Hollywood-Liebe an den Problemen des Alltags gescheitert. 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt