Kino

Liebe in der Wüste: SIE fanden sich beim "Mad Max: Fury Road"-Dreh

Es ist wohl die Liebesgeschichte dieses Kinosommers: Beim nervenaufreibenden Dreh zu "Mad Max: Fury Road" lernten sich die Stunt-Doubles von Tom Hary und Charlize Theron kennen – und lieben!

Mad Max: Fury Road mit Tom Hardy und Charlize Theron
Liebe in der Wüsten-Anarchie? Beim Set von "Mad Max: Fury Road" lernten sich Dayna und Dane kennen und lieben! Warner

Max und Furiosa: Auch auf der Film-Leinwand ist die Beziehung zwischen der wuchtigen Charlize Theron und Wüstenkönig Tom Hardy elektrisierend. Doch ausgerechnet die Stunt-Doubles der beiden Hollywood-Stars haben während den Dreharbeiten zu den irrsinnigen Actionsequenzen ihre ganz große Liebe gefunden. Und das während den Dreharbeiten zu einer durchaus „eigenwilligen“ Sequenz.

Wir zwei haben so einen SM-artigen Kampf ausgefochten: eine Liebe/Hass-Mischung zwischen diesen beiden Figuren. Wir mussten uns in Ketten sehr nah zueinander bewegen, in ziemlich intimen Positionen, und je länger wir daran gearbeitet haben, desto mehr hat es zwischen uns gefunkt“, berichtete Stunt-Darstellerin Dayna Grant einer neuseeländischen Zeitung. 

Nach den Dreharbeiten ging dann alles ganz schnell: Im März 2013 heiratete das Paar. Und mittlerweile sind die beiden stolze Eltern ihres 14-Monate alten Sohnes, Ryder! Und da sag noch einer, dass Actionfilme ihre Zuschauer nur abstumpfen lassen würden! Die Liebe zwischen Dayna und Dane ist jedenfalls das beste Beispiel dafür, dass auch in den ungewöhnlichsten Situationen die ganz große Liebe warten kann!



Tags:
TV Movie empfiehlt