Serien

Letzter "Game of Thrones"-Drehtag: Emilia Clarke verrät Spoiler zu Staffel 7

Nur noch wenige Monate, dann geht es bei Game of Thrones in die siebte Runde. Schon jetzt geben viele Darsteller Hinweise auf die Handlung – so wie Emilia Clarke.

In unserer Welt werden die Tage zwar langsam länger (und hoffentlich auch bald wärmer), in Westeros allerdings stehen alle Zeichen auf „Der Winter naht“. Bis wir sehen, wie es mit Jon Snow, Daenerys, Tyrion und Co. weitergeht, dauert es zwar noch einige Monate, denn die siebte Staffel wird erst im Sommer ausgestrahlt, doch schon jetzt befinden sich die Dreharbeiten in den letzten Zügen. Und die Darsteller der HBO-Erfolgsserie haben ihre helle Freude daran, ihre Fans mit kleinen Häppchen zur Handlung zu spoilern…

So auch Emilia Clarke, die in Game of Thrones die Mutter der Drachen und Anführerin der Dothraki mimt. Die hübsche Schauspielerin hat auf Instagram ein Video geteilt, in dem sie ihren baldigen letzten Drehtag feiert:

Darunter verrät sie: „Ich glaube, das wird überwältigend…“ Das glauben wir gerne! Zumal sie nicht die einzige ist, die unsere Vorfreude mit ihrer Aussage steigert: Erst vergangene Woche kündigte Arya-Darstellerin Maisie Williams einen großen Cliffhanger für das Staffelfinale an, während ihre Serien-Schwester Sophie Turner bereits andeutete, Staffel 7 würde düsterer und tödlicher werden als alle Staffeln zuvor…

Was sie damit genau meinen, ließen die Darstellerinnen leider im Dunklen. Bis wir das erfahren, müssen wir uns wohl noch bis zum Staffelstart gedulden… Und bis das so weit ist, freuen wir uns schon einmal auf die Free TV-Premiere der sechsten Staffel auf RTL II! Im Video unten seht ihr, wer für Staffel 7 zurückkommt. Im Video oben erfahrt ihr, wie die Darsteller vor GOT aussahen!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt