Fernsehen

"Let's Dance": Zum ersten Mal gibt es Fusion-Tänze

Premiere bei "Let's Dance": Zum allerersten Mal tanzen die Paare Fusion-Tänze! Dafür werden zwei Tanzstile gemischt, wie zum Beispiel Contemporary und Jive.

Let's Dance
Die verbliebenen "Let's Dance"-Paare: Erich Klann und Victoria Swarovski, Julius Brink und Ekaterina Leonova, Massimo Sinato, Sarah Lombardi, Eric Stehfest und Oana Nechiti, Robert Beitsch und Jana Pallaske /RTL/Stefan Gregorowius

Diese interessante Kombi werden "Let's Dance"-Lieblinge Eric Stehfest und Oana Nechiti aufs Parkett bringen und uns sicherlich alle wieder verzaubern. Julius "Julio" Brink und Ekaterina Leonova mixen Rumba und Jive. Jana Pallaske und Massimo Sinato werden ihr Bestes im Fusion-Tanz aus Tango Argentino und Rumba geben. DSDS-Star Sarah Lombardi und Robert Beitsch wagen sich an dien Mix von Wiener Walzer und Contemporary, während sich Victoria Swarovski und Erich Klann mit zwei Rumba und Cha Cha zwei beliebte Latein-Tänze verbinden.

In der zehnen Live-Show werden die Promi-Profi-Paare aber nicht nur Fusion-Tänze performen, sondern auch jeweils einen neuen Tanz darbieten. Wie gut sie das machen, erfahren wir heute Abend (20.5.) auf RTL.

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt