Fernsehen

"Let’s Dance"-Star Evelyn Burdecki: Ehrliches Geständnis – Sie ist völlig am Ende!

Die Dschungelkrone konnte sich Evelyn Burdecki schon aufsetzen. Doch bei "Let’s Dance" stößt die 30-jährige definitiv an ihre Grenzen, wie sie nun offen gestand!

Lets Dance 2019 Evelyn Burdecki
"Let's Dance 2019" treibt Evelyn Burdecki an ihre Grenzen und darüber hinaus! TVNOW / Gregorowius

Ohne Fleiß kein Preis. Das weiß natürlich auch "Dschungelcamp 2019"-Teilnehmerin Evelyn Burdecki, die in der RTL-Show zwischen Todesangst und Känguru-Hoden mehrmals über ihren Schatten springen musste. Nun ist Evelyn Burdecki auch in der aktuellen RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ am Start und will gemeinsam mit ihrem Tanzpartner Evgeny Vinokurov weit kommen. Doch vor der ersten großen Tanz-Show lässt sich Evelyn zu einem ehrlichen Geständnis hinreißen: Sie ist bereits jetzt völlig am Ende!

 

Evelyn Burdecki: "Ich kann nicht mehr"

Auf Instagram lässt es sich die Vollblutblondine natürlich nicht nehmen ihre Trainingstage mit Evgeny ausführlich Revue passieren zu lassen. Und bereits am 4. Trainingstag ist Evelyn Burdecki am Ende ihrer Kräfte: "Ich kann nicht mehr. Wusste noch gar nicht, dass ich so viele Muskeln in meinem Körper habe. Der tut an Stellen weh, die ich noch gar nicht kannte", so die 30-jährige. Doch "Drillmaster" Evgeny wird seine Evelyn sicher noch in Form bringen – schließlich steht bereits am Freitagabend der erste Paartanz an.

 

Da müssen sich die beiden übrigens in einem Cha Cha Cha beweisen. Welche Kandidaten ebenfalls in der aktuellen Staffel von "Let’s Dance 2019" zu sehen sind, seht ihr im nachfolgenden Artikel:

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt