Fernsehen

Let's Dance | RTL: Seitenhieb gegen ProSieben

Unter den Privatsendern gibt es eigentlich selten Sticheleien – RTL hat sich aber gegönnt. Der Grund: The Masked Dancer

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
RTL & ProSieben: Programmänderungen angekündigt!
Kampf der Privatsender: RTL vs. ProSieben Foto: RTL/ProSieben

Bald ist es soweit: Die 15. Staffel "Let's Dance" geht im Februar an den Start. Bereits im Januar hat ProSieben ihr neue eigene Tanzshow auf den Weg gebracht. „The Masked Dancer“ ist ein Ableger von dem Erfolgsformat „The Masked Singer“. Man könnte annehmen, dass ProSieben es gar nicht beabsichtigt hatte, eine Konkurrenz zu „Let’s Dance“ auf den Markt zu bringen, aber wenn man drüber nachdenkt: Beides sind Tanzshows.

RTL ist das neue Format scheinbar ein Dorn im Auge. Kein Wunder, denn der Kampf um die Aufmerksamkeit und die Einschaltquoten in der Fernsehlandschaft ist hart, so breit, wie das Angebot ist.

Auch interessant:

 

Let’s Fetz: RTL stichelt gegen ProSieben

Darum ließ es sich RTL nicht nehmen, ProSieben einen kleinen Seitenhieb zu verpassen. Auf ihrem Social Media-Kanal schreibt der Sender: „Bei uns müssen sich die Promis nicht hinter einer Maske verstecken. Wir freuen uns auf Deutschlands beliebteste Tanz-Show: Let’s Dance – die neue Staffel, demnächst bei uns.“

Damit ist natürlich das äußere Erscheinungsbild der Prominenten gemeint. RTL deutet also an, dass ihre tanzenden Promis doch deutlich vorzeigbarer seien als bei der Konkurrenz. Ob sich ProSieben auf den Affront einlässt, und gar zum Gegenschlag ausholt, bleibt abzuwarten.

Die neue Staffel "Let's Dance" startet am 18. Februar. Mit dabei sind Nachwuchspolitikerin Caroline Bosbach, Sportler Mathias Mester, Sängerin Michelle, Schauspielerin Sarah Mangione, Schauspieler Timur Ülker, Cheyenne Ochsenknecht und Hardy Krüger jr.

"Let's Dance" läuft dann jeden Freitag ab 20:15 Uhr bei RTL und parallel zur TV-Ausstrahlung auch im Livestream auf RTL+.

 

*Affiliate-LInk 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt