Fernsehen

"Let's Dance"-Paar: Luca Hänni und Christina Luft getrennt

Huch, was ist denn da los? Luca Hänni verkündete nun überraschend sein Traingsaus bei "Let's Dance".

Luca Hänni beendet "Let's Dance"-Training | Der Grund
Let's Dance bald ohne Luca Hänni?! TVNOW / Stefan Gregorowius

Seit Wochen trainieren die Promis und Profitänzer der diesjährigen "Let's Dance"-Staffel hart, um am Ende den Titel zu holen. Woche für Woche proben sie unermüdlichen und studieren immer neue Schrittfolgen ein, um die Jury am Freitagabend zu beeindrucken und eine Runde weiterzukommen. So auch Luca Hänni und seine Tanzpartnerin Christina Luft. Doch nun verkündete der Sänger auf Instagram urplötzlich, er habe seinen letzten Drehtag hinter sich gebracht. Was meint er damit? Steigt der 25-Jährige etwa freiwillig aus?

Keine Sorge! Auf Instagram gibt Luca Hänni Entwarnung: Es gehe in die Osterpause, so der Songwriter. Am kommenden Karfreitag wird es eine "Let's Dance"-Sondershow geben, in welcher die Juroren durch ihre ganz persönlichen Highlights führen. Also keine heißen Live-Moves von den Stars! Allerdings ist er jetzt auch von Christina getrennt. Seit sich Luca von seiner Freundin trennte, munkelt man, dass zwischen ihm und Christina etwas läuft. 

"Let's Dance": Luca Hänni
Bei "Let's Dance" gehts jetzt in die Osterpause. Instagram/Luca Hänni

In den vergangenen Wochen wurde im Übrigen immer wieder Kritik an der RTL-Sendung geübt, da die Show gegen die aktuellen Corona-Maßnahmen verstößt. Inwiefern das Tanzformat nach Ostern daher wieder aufgenommen wird, ist fraglich. 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt