Stars

"Let's Dance"-Star Motsi Mabuse - 1. Auftritt in neuer Jury ändert alles

Motsi Mabuse sitzt nun in der Jury von "Strictly Come Dancing", der britischen Ausgabe von "Let's Dance". Nach heftigen Beleidigungen durch einen britischen Tänzer begeisterte sie nun alle. 

Motsi Mabuse sorgt bei erstem Auftritt in neuer Jury für Begeisterung - Im Bild hier mit Jorge Gonzalez und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Let's Dance: Motsi Mabuse – 1. Auftritt in neuer Jury | Auf Anfeindungen folgen Begeisterungsstürme. Bild: Florian Eben/GettyImages

Nachdem bekannt geworden war, dass Motsi Mabuse, die in Deutschland der absolute Zuschauerliebling unter den „Let’s Dance“-Juroren ist, nun auch in der britischen Version des Formats Tanzleistungen beurteilen wird, musste sie sich Anfeindungen gefallen lassen. Vor allem Louie Spence, selbst Tänzer, Choreograf und 2012 Juror bei „Dacing on Ice“, beleidigte Mabuse fies: "Ich kenne sie nicht. Sie ist ein Niemand. Sie ist kein Promi“. Doch damit nicht genug, denn in seinem Interview mit der britischen Boulvardzeitung „Mirror“ behauptete der Brite sogar, die Tänzerin sei nur wegen ihrer Hautfaarbe in der Jury von "Strictly Come Dancing" aufgenommen worden.

„Hater“ wie Spence bekamen nun jedoch eine Lektion erteilt, denn bei ihrem ersten Auftritt in der britischen Tanzshow schwang Motsi Mabuse nun selbst das Tanzbein und begeisterte damit alle.

Mit vier Tänzern fegte die 38-Jährige übers Parkett, die Menge tobte. Nun ist alles anders, denn keiner scheint mehr an der Jurorin zu zweifeln. Im Netz sind sich jetzt auch die britischen Fans einig: Motsi Mabuse ist großartig.

Vor allem auf Twitter hagelte es Lob und Bewunderung. „Ich liebe die neue Jurorin Motsi Mabuse", "Motsi Mabuse ist meine neue Lieblingsjurorin aller Zeiten" oder "Motsi ist atemberaubend. Eine Königin. Eine Legende. Eine Ikone", zeigten sich die Zuschauer begeistert.

motsi mabuse sitzt nun in der "Strictly come Dancing"-Jury in England
Motsi Mabuse bei "Strictly Come Dancing". Foto: Lia Toby/Getty Images

Auf Instagram postete Mabuse nun selbst einen Ausschnitt ihrer Performance und bedankte sich für das positive Feedback ihrer neuen Fans: „Ich möchte mich wirklich bei allen für diesen herzlichen Empfang bei 'Strictly Come Dancing' bedanken und für die großartige Energie".

Wir freuen uns, dass Motsi Mabuse es allen beweisen konnte und bei "Strictly come Dancing" so herzlich vom Publikum und ihren neuen Kollegen aufgenommen wurde.

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt