Fernsehen

"Let's Dance": Massimo Sinató verrät nächste Tanzpartnerin für 14. Staffel

Im Februar 2021 startet die 14. Staffel von "Let's Dance". Massimo Sinató verriet nun, welcher Promi diesmal an seiner Seite tanzen soll. 

Massimo Sinato von RTL abgestraft: Jetzt kriegt er seine Quittung für Lili Paul-Roncalli
Wird Barbara Schöneberger Massimo Sinatós nächste Tanzpartnerin? Bild: Mario Hommes/DeFodi Images/WireImage

Die 13. Staffel von "Let's Dance" liegt bereits einige Wochen zurück, doch der Profitänzer ist noch immer im "Let's Dance"-Fieber und beschäftigt sich gedanklich bereits mit der nächsten Ausgabe, die Anfang 2021 über die Bildschirme flimmern wird. Kein Wunder, immerhin konnte er sich in diesem Jahr den Sieg sichern - unter anderem wohl deshalb, weil er als Gewinner der Profi-Challenge 2019 seine Tanzpartnerin wählen durfte und mit Lili Paul-Roncalli ein glückliches Händchen bewies. 

Die Liste der Damen, die in der Vergangenheit mit dem gebürtigen Italiener tanzten, ist lang. Neben der Zirkus-Artistin fegten bereits Liliana Matthäus, seine heutige Ehefrau Rebecca Mir, Manuela Wisbeck, Sophia Thomalla, Larissa Marolt, Minh-Khai Phan-Thi, Jana Pallaske, Angelina Kirsch, Julia Dietze und Barbara Becker mit ihm übers Parkett. Nun gab der 39-Jährige im Rahmen einer Fragerunde auf Instagram bekannt, wer als Nächstes mit ihm das Tanzbein schwingen soll. Seine absolute Favoritin wäre dabei die australisch-US-amerikanische Schauspielerin und Filmproduzentin Nicole Kidman, so Massimo schwärmerisch. Ein kurzer Clip, in dem er der Wachsfiguren-Version der Schönheit einen Schmatzer aufdrückt, soll seine Begeisterung für die TV-Bekanntheit zum Ausdruck bringen.

Massimo Sinató verrät, mit dem er in der 14. "Let's Dance"-Staffel 2021 tanzen könnte
Bild: Instagram/massimo_sinato
 

Wird Barbara Schöneberger Massimo Sinatós nächste "Let's Dance"-Partnerin?

Dass das nie passieren wird, ist Massimo jedoch bewusst, denn immerhin haben US-Promis ihre eigene Ausgabe von "Let's Dance" und werden daher wohl kaum ihren Weg in die deutsche Sendung finden. "Ne, Spass", schreibt er daher und enthüllt dann seine wahre Präferenz: "Also Barbara Schöneberger oder Heidi Klum wären cool". 

Dass Massimo gerne an der Seite von Model-Mama Heidi Klum über das "Let's Dance"-Parkett fegen würde, ist spätestens seit seinem Gastauftritt bei "Germany's Next Topmodel" kein Geheimnis mehr. Dort durfte Massimo sich nämlich vor einigen Monat einen Eindruck davon verschaffen, wie gut sich Klum bewegen kann und hält seither nicht damit hinter den Berg, wie gut ihm eine Zusammenarbeit mit der 47-Jährigen gefallen würde. 

Darüber, dass Heidi Klum tatsächlich an den RTL-Format teilnehmen möchte, ist allerdings nichts bekannt und so könnte es gut sein, dass Barbara Schöneberger tatsächlich Massimos nächste Tanzpartnerin wird. Zwar gewann der Tänzerin in diesem Jahr nicht die Profi-Challenge und darf sich seine Partnerin 2021 nicht aussuchen, allerdings könnte es sein, dass Massimo tatsächlich bereits weiß, wer ihm als Nächstes an die Seite gestellt wird. 

Auch wir würden die beiden gerne gemeinsam bei "Let's Dance" sehen und sind gespannt, ob es tatsächlich dazu kommen wird. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt