Fernsehen

Let’s Dance - Kids: Erste Staffel noch 2021

Angeblich plant RTL eine „Let’s Dance“-Staffel für Kinder nach US-Vorbild.

Let's Dance: Joachim Llambi
Joachim Llambi darf sich auf junge Leute auf dem RTL-Parkett freuen. Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius
Inhalt
  1. Let’s Dance: Die Kinder-Staffel
  2. „Let’s Dance“-Profis sind dabei
  3. Verona Pooth: Sohn Rocco soll Kandidat sein

Neben den Prominenten in der 14. „Let’s Dance“-Staffel will RTL im Frühjahr erstmals Promi-Kinder tanzen lassen. Das berichtet „Bild am Sonntag“ in Berufung auf Produktionskreise. Vorbild ist das amerikanische Format „Dancing with the Stars: Juniors“. 2018 tanzten in dieser Sendung Kinder von Promis ebenso wie selbst berühmte Kinder.

 

Let’s Dance: Die Kinder-Staffel

Wie „Bild“ weiter berichtet, plant die RTL-Gruppe eine Mini-Staffel für seinen Streaming-Dienst TVNOW. In vier Folgen sollen sich hierzulande fünf oder sechs Promi-Kinder auf dem Parkett versuchen. Angeblich starten die Dreharbeiten in den Osterferien, so dass die fertigen Folgen noch im Frühjahr gezeigt werden können.

 

„Let’s Dance“-Profis sind dabei

Als Trainingspartner stehen den jungen Leuten bereits ausgeschiedene „Let’s Dance“-Profis zur Seite. Diese sollen die Teilnehmer in Rumba, Walzer und Co. unterrichten.

 

Verona Pooth: Sohn Rocco soll Kandidat sein

Wie „Bild“ wissen will, ist Verona Pooths (52) Sohn Rocco als Kandidat gesetzt.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Wir sind gespannt! Nach Veröffentlichung auf TVNOW soll die Sonderstaffel übrigens auch im linearen RTL-Programm laufen.

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt