Fernsehen

"Let's Dance": Julius Brink fällt aus!

Schock: "Let's Dance" wird ohne Julius Brink und seine Tanzpartnerin Ekaterina Leonova auskommen müssen! Der Ex-Beachvolleyball-Profi hat sich verletzt.

Let's Dance
Julius Brink tanzt mit der schönen Profi-Tänzerin Ekaterina Leonova /RTL/Stefan Gregorowius

Wie Julius Brink im RTL-Interview berichtet, spürte er bei der Generalprobe der letzten "Let's Dance"-Show einen stechenden Schmerz in der Leiste. "Ich habe sofort gemerkt, dass da etwas eingeschossen hat", erklärt der 33-Jährige weiter.

Uns Zuschauern ist während der Show nichts aufgefallen und Motsi schwärmte (wie wir) von den Tanzbewegungen des gebürtigen Münsteraners. Nur Joachim Llambi hatte (natürlich) mal wieder etwas auszusetzen: "Oben rum ist alles gut, aber unten rum muss auch mal mehr die Post abgehen!", forderte der Juror. "Da dachte ich, schön, ja", erinnert sich Julius Brink grinsend, "aber es tut gerade schweinweh." Zu Llambis Ehrenrettung ist zu sagen, dass er von der Verletzung nichts wusste. 

Am vergangenen Sonntag schaut sich ein Physiotherapeut "Julios" Verletzung an und verhängt sofort sieben Tage Tanzverbot. Damit fällt sein Auftritt in der Show am kommenden Freitag aus. Doch Julius und Ekaterina wollen am Sonntag wieder ins Training einsteigen und in der sechsten Show angreifen. "Wir holen das alles nach und tanzen danach mit neuen Kräften", verspricht die hübsche Tänzerin.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt