Fernsehen

„Let’s Dance“ Jessica Paszka: Brust-OP

Jessica Paszka Let's Dance
Jessica Paszka und ihr Tanzpartner Robert Beitsch. | MG RTL D / Stefan Gregorowius

Die knappen Tanz-Outfits bei „Let’s Dance“ können nichts verstecken. Das merkt jetzt auch Jessica Paszka und lässt durchblicken, dass sie unzufrieden mit ihrem Körper ist. Legt sie sich deswegen bald unters Messer?

 

Viele Männer würden sagen, dass Jessica Paszka einen unglaublichen Körper hat. Sie selbst denkt so aber nicht. Vor kurzem bemäkelte sie im Fernsehen bereits, dass sie zu dick sei. Und jetzt diese Aussage: Sie findet ihre Brüste zu groß!

 

Jessica Paszka will eine Brustverkleinerung

Auf Instagram beichtet die Ex-Bachelorette ihren Fans, dass sie eine Brustverkleinerung in Erwägung zieht. Daran sind offenbar die knappen „Let’s Dance“-Kostüme schuld: „So groß, wie meine Oberweite in diesem Kostüm war, so ist meine Oberweite nicht mehr. Und ich hab tatsächlich überlegt, mir sie verkleinern zu lassen.“

So ganz scheint das aber noch nicht festzustehen. Wir sagen: Jessica, du siehst super aus, so, wie du bist!

Alle News zur neuen Staffel der beliebten Tanzshow und den Kandidaten gibt es auf der Übersichtsseite "Let's Dance 2018". 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt