Fernsehen

"Let’s Dance"-Jan Hofer: Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock stichelt gegen ihn!

In einem Live-Interview witzelt die Politikerin über Jan Hofers Teilnahme bei „Let’s Dance“.

"Let's Dance" Christina Luft und Jan Hofer
Mit Tanzpartnerin Christina Luft gab Jan Hofer bei "Let's Dance" alles. Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Na nu, was war da denn los? Bei einem Live-Interview in Jan Hofers (71) neuer Nachrichtensendung „RTL Direkt“ machte Politikerin Annalena Baerbock (40) eine gemeine Bemerkung.

 

Nach der „Tagesschau“: Auftakt für Jan Hofer bei „RTL Direkt“

Nach seiner letzten Sendung bei der „Tagesschau“ sollte es das für Nachrichtensprecher Jan Hofer gewesen sein. Doch dann überraschte er mit seinem neuen Job. Jan Hofer ist der Sprecher des neuen Nachrichtenformats „RTL Direkt“. Am Montagabend lief die Sendung zum ersten Mal.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

„RTL direkt“ gibt es montags bis donnerstags um 22.15 Uhr und ist damit direkter Konkurrent zu den „Tagesthemen“ im Ersten. Die 20-minütigen Sendung ohne Werbeunterbrechung besteht aus einem Nachrichtenblock und einem vertiefenden Gespräch. Zum Ende der Sendung gab es noch eine Satire-Einlage des Komikers Abdelkarim zum Thema Wahlkampf. „Wir haben uns vorgenommen, die Zuschauer immer mit einem kleinen Lächeln in den Abend zu entlassen“, so Hofer.

 

„Let’s Dance“: Baerbock witzelt über Jan Hofers Teilnahme

In der ersten Ausgabe von „RTL Direkt“ war Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock zu Gast. Hofer scheute sich nicht, auch unangenehme Fragen zu stellen, wie etwa nach Schwächen im Wahlkampf.

Zum Schluss fragte er dann noch frech nach: „Mal ehrlich, ist Ihnen in diesem Wahlkampf manchmal das Lachen vergangen?“ Baerbocks Antwort: „An manchen Tagen schon. Aber das Wichtige ist, dass das Lachen immer zurückkommt.“

Doch dann erlaubte sich die Politikerin noch einen Seitenhieb gegen Jan Hofer: „Wenn Sie sich trauen, zu 'Let's Dance' zu gehen, dann glaube ich auch, dass wir diesem Land alles zutrauen können, sich in Zukunft zu erneuern.“ Hofer reagierte aber gewohnt souverän auf den kleinen Seitenhieb.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt