Stars

"Let's Dance": Großer Streit zwischen Joachim Llambi und Dieter Bohlen!

Dieter Bohlen Joachim Llambi
Dieter Bohlen (links) hetzt. Foto: RTL / Stefan Gregorowius (links) & Robert Grieschek

Da verstehen sich zwei aber gar nicht gut! "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi und "DSDS"-Aushängeschild Dieter Bohlen haben zwei Dinge gemeinsam: Sie sind die Stars von zwei großen RTL-Shows und sagen gerne offen und ehrlich ihre Meinung. Da hören die Ähnlichkeiten aber auch schon auf, denn jetzt kommt es mal wieder zum Mega-Streit zwischen den TV-Stars.

 

Joachim Llambi schießt gegen Dieter Bohlen

In der MDR-Talkshow "Riverboat" erklärte Joachim Llambi zu Dieter Bohlen: "Dieter ist für unter- und ich bin für oberhalb der Gürtellinie zuständig. Das ist der ganz große Unterschied." Nicht das erste Mal, dass sich der Juror abfällig über den 64-Jährigen äußert.

In seinem 2014 erschienen Buch "Das wollte ich Ihnen schon immer mal sagen“ kam der strenge "Let's Dance"-Star bereits zu diesem Urteil. Und in der Talkshow legt Joachim Llambi jetzt noch einmal nach und kritisiert Dieter Bohlens Umgang mit den Kandidaten: "Wir gehen hinterher nicht ins Studio und machen eine CD. Wir gehen hinterher auch nicht mit denen auf irgendeine Tournee oder was auch immer", giftet der 53-Jährige.

 

So reagiert der DSDS-Juror

Im "Closer"-Interview reagiert der Pop-Titan jetzt ganz cool auf die Sticheleien seines Kollegen, die passenderweise kurz vor dem Start der neuen "Let's Dance"-Staffel kommen. "Herr Llambi fing damals bei RTL an und musste sich ja überlegen, was für ein Image er vermitteln will. Da ihm nichts anderes eingefallen ist, hat er mich kopiert. Ich glaube, ihn umtreibt da seit Jahren der Neid.“

Dieter Bohlen kann es auch nicht lassen und stichelt nach Joachim Llambis Attacke zurück: "Daniel Hartwich zieht ihn bei "Let's Dance" immer damit auf, dass Llambi gerne Dieter Bohlen wäre und auch gerne mal wengistens zehn Prozent meines Geldes hätte, das schmerzt ihn dann wohl. Und den Spruch mit der Gürtellinie hat er von Gottschalk geklaut.“

 

Geht der Mega-Streit in die nächste Runde?

Droht der Zoff zwischen den RTL-Aushängeschildern jetzt zu eskalieren? Dieter Bohlen jedenfalls stören die Aussagen des DSDS-Juroren nicht sonderlich: "Ich freue mich, dass ihn das ärgert. Das zeigt, dass ich viel richtig gemacht habe. Llambi wurmt es vielleicht, dass er als das Abziehbild von mir wahrgenommen wird."



Ob Joachim Llambi diese Vorwürfe auf sich sitzen lässt? Das ist eher nicht zu warten, denn wie oft bei "Let's Dance" zu sehen, geht der Konfrontationen nicht aus dem Weg. Ob er sich bei der großen Kennlern-Show von "Let's Dance" am Freitag die nächste Spitze gegen Dieter Bohlen erlaubt? Wir sind gespannt!

Derzeit läuft die aktuelle Staffel von "DSDS" immer samstags auf RTL. "Let's Dance" geht am Freitag in eine neue Runde. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt