Fernsehen

"Let's Dance": Finale - Das sind die Tänze

Zum großen Finale von "Let's Dance" müssen die FinalistInnen in ihren Tänzen nochmal alles geben.

Let's Dance
Die Let's Dance-FinalistInnen von links nach rechts: Christina Luft und Luca Hänni; Renata Lusin und Moritz Hans; Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinató Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Diesen Freitag ist es Zeit für das große Finale der 13. Staffel von "Let's Dance". In der letzten Show wird den FinalistInnen in drei Tänzen noch einmal ihr ganzes tänzerisches Können abverlangt. 

 

Let’s Dance: Mit diesen Tänzen treten die FinalistInnen an

Artistin Lili Paul-Roncalli (22) und Massimo Sinató (39) tanzen einen Tango "Maintenant" von Rupa & the April Fishes und einen Cha Cha Cha zu "Guantanamera" von Compay Segundo. Im Freestyle zum Disneyfilm "Aladdin" von Lili und Massimo sehen wir eine Mischung aus Paso Doble, Sama, Rumba, Charleston und Quickstep. 

Sänger Luca Hänni (25) und Christina Luft (30) tanzen einen Quickstep zu "I'll Be There For You" von The Rembrandts und eine Salsa zu "Y Le Dije No" von Yahaura Plascenia ft. Sergio George. Im Freestyle zum Musical "Sing" wird es eine Mischung aus Jive, Quickstep, Cha Cha Cha, Rumba & Wiener Walzer.

"Last Man Standing" Moritz Hans (24) und Renata Lusin (32) tanzen einen Charleston zu "You're The One That I Want" von Grease und eine Rumba zu "The Most Beautiful Girl In The World" von Prince. Im Freestyle bekommen wir zum Disney-Klassiker "Die Schöne und das Biest" eine Mischung aus Paso Doble, Langsamer Walzer, Quickstep, Contemporary und Charleston zu sehen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt