Stars

"Let's Dance": Fällt der Wendler nach seinem Zusammenbruch aus?

Verpasst Michael Wendler morgen seinen großen Auftritt beim "Let's Dance"-Finale? Eigentlich sollte der Sänger dort nochmal mit seiner Tanzpartnerin Isabel Edvardsson auftreten, doch gestern ist der 43-Jährige auf seiner Ranch zusammengebrochen und musste behandelt werden.

Michael Wendler
Michael Wendler ist in seinem Haus zusammengebrochen. Foto: /Getty Images

Gegenüber "Bild.de“ bestätigte der Manager vom Wendler: "Michael wurde plötzlich ganz blass im Gesicht und brach zusammen!" Obwohl es ihm schlecht ging, soll sich der Sänger geweigert haben ins Krankenhaus gebracht zu werden.

Grund dafür ist seine anstehende Performance bei "Let's Dance". Der Sänger möchte unbedingt noch einmal mit seiner Tanzpartnerin den Slowfox zu "Daydream Believer" von The Monkees präsentieren.

Zustand hat sich verschlechtert

Und auch RTL würde sich sicherlich freuen, wenn der Wendler morgen wieder fit genug ist, um bei Finale dabei sein zu können. Schließlich ist der umstrittene Sänger nichtsdestotrotz ein Quotengarant.

Es scheint als hätte der Wendler mit seinen Auftritten im Fernsehen momentan kein Glück. Schon bei den Dreharbeiten für das Sommerdschungelcamp im letzten Jahr bei RTL stürzte der Sänger und brach sich dabei die Hand.

Auch momentan scheint es nicht gut auszusehen für den "Sie liebt den DJ"-Star. Sein Zustand soll sich heute Morgen verschlechtert haben. Trotzdem will er sich weiterhin nicht behandeln lassen.

Ob das gut geht? Auftritt hin oder her – die Gesundheit geht dann doch vor!

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!