Stars

"Let’s Dance": Ekaterina Leonova - SIE lässt die Bombe platzen!

Bei "Let’s Dance" gehört Profi-Tänzerin Ekaterina Leonova zu den absoluten Urgesteinen der RTL-Show. Doch über ihr Privatleben wissen wir herzlich wenig – bis jetzt!

Let's Dance 2019: Pascal Hens und Ekaterina
"Let’s Dance": Ekaterina Leonova – SIE lässt die Bombe platzen! Getty Images

Bei ihr schaut selbst der FC Bayern München neidisch: Gemeinsam mit Pascal Hens konnte Tänzerin Ekaterina Leonova zum dritten Mal in Folge die begehrte Trophäe bei "Let’s Dance" für sich gewinnen. Die leidenschaftlichen und feurigen Tanz-Auftritte der 32-jährigen sorgen nicht nur für Begeisterungsstürme der „Let’s Dance“-Jury um Joachim Llambi und Motsi Mabuse, sondern heizten auch immer wieder für Spekulationen um das Privatleben der gebürtigen Russin an.

 

Selbst in der letztjährigen Best of Let’s Dance-Sendung wurde das Liebesleben der hübschen Profi-Tänzerin mit einem Augenzwinkern thematisiert. Eigentlich hält Ekat ihr Privatleben aus der Öffentlichkeit fern. Doch ausgerechnet ein klitzekleines Detail an ihrem Outfit sorgt jetzt für heftige Spekulationen bei ihren Fans: Ist Ekaterina Leonova nämlich vergeben? „Schuld“ an den Gerüchten war ihr Dirndl bzw. ihre Dirndl-Schleife, die sie zur Trachtennacht in Berlin auf der rechten Seite trug. Und nicht nur Oktoberfest-Besucher wissen: Das ist eigentlich ein eindeutiges Zeichen für den Beziehungsstand „vergeben“.

Ekaterina Leonova Dirndl
Ekaterina Leonova mit "Let's Dance"-Teilnehmer Benjamin Piwko       Getty Images

Auf Nachfrage von Promiflash.de antwortetet Ekat nur, dass ihr die Schleife „von der Mitte verrutscht“ sei. Ob das allerdings wirklich der Wahrheit entspricht? Klar ist jedenfalls, dass Ekaterina auch im Dirndl eine hervorragende Figur abgibt und uns in der nächsten Staffel von „Let’s Dance“ vermutlich wieder begeistern wird. Wo ihr die „Let’s Dance“-Stars übrigens auf Tour sehen könnt, lest ihr im nachfolgenden Artikel:



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt