Fernsehen

"Let’s Dance" Ekaterina Leonova: Jetzt ist sie endgültig fertig!

Hinter "Let’s Dance"-Tänzerin Ekaterina Leonova liegen turbulente Wochen: Jetzt verkündet die Profi-Tänzerin per Instagram stolz ihren Abschluss.

Ekaterina Leonova tanzt mit Ingolf Lück in der 11.Staffel "Let's Dance"
"Let's Dance"-Star Ekaterina Leonova verkündet nach dem Ende von "Let's Dance 2018" nun stolz, dass sie endlich fertig sei! Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Für Ekaterina Leonova hätte dieses Jahr wohl kaum besser laufen können. Die 31-jährige konnte sich nämlich nicht nur gemeinsam mit Ingolf Lück den Titel bei "Let’s Dance 2018" sichern, sondern diesen das erste Mal in der Geschichte der Show auch verteidigen. Doch für Ekaterina Leonova endet zeitgleich mit dem Staffel-Ende von „Let’s Dance 2018“ auch ein richtiger Lebensabschnitt: Denn auf Instagram verkündet sie stolz, dass sie endlich fertig sei!

 

Ekaterina Leonova zeigt auf Instagram ihr Abschlusszeugnis

Ekaterina ist nämlich nicht nur eine großartige Tänzerin, sondern studierte nebenbei auch noch BWL an der Heinrich-Heine-Uni in Düsseldorf. Fast zeitgleich mit dem "Let’s Dance"-Finale schaffte Ekat ihren Abschluss und präsentierte auf Intagram nun stolz ihr Master-Zeugnis. Darunter schrieb die 31-jährige: "Unglaublich! Ich habe das wirklich geschafft!" Die meisten Fans gratulieren dem „Let’s Dance“-Star zu diesem großartigen Erfolg!

Ob Ekat auch in der kommenden Staffel den "Let’s Dance"-Titel verteidigen kann? Das werden wir vermutlich erst 2019 sehen. Hoffentlich auch ohne Zoff hinter den Kulissen:

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!