Fernsehen

Let’s Dance: Darum kürzt RTL die Sendezeit!

"Let's Dance": Muss SIE die Show vorzeitig verlassen?
Getty Images

Das ist ein kleiner Schock für alle „Let’s Dance“-Fans! Die Sendezeit der Tanz-Show wird um ganze 45 Minuten gekürzt! Der Grund dafür liegt eigentlich nahe.

Es geht in die Top 10! Unter dem Motto „2000er Special“ schwingen die deutschen Promis wieder das Tanzbein. Mit dabei sind in dieser Woche Barbara Meier, Bela Klentze, Charlotte Würdig, Ingolf Lück, Iris Mareike Steen, Jimi Blue Ochsenknecht, Judith Williams, Julia Dietze, Roman Lochmann und Thomas Hermanns.

 

Let’s Dance: Darum kürzt RTL die Sendezeit!

Die Vorfreude dürfte aber durch eine Nachricht ein bisschen getrübt werden. Denn RTL kürzt die Sendezeit von „Let’s Dance“ um 45 Minuten. Damit endet die Show nicht um Mitternacht, wie bisher, sondern schon um 23.15 Uhr.

Die Erklärung ist zum Glück ganz einfach: „Das ist ein alter Hut und wird schon seit Jahren so gesendet… Weniger Kandidaten, weniger Tänze, weniger Sendezeit“, sagt eine RTL-Sprecherin gegenüber Express.

Das heißt wir müssen auf niemanden verzichten und alle Tanzpaare bekommen dieselbe Zeit wie immer.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
10 Stars haben noch die Möglichkeit "Let's Dance' auf RTL zu gewinnen