Serien

Let’s Dance: Christian Polanc' Outing hat ein Nachspiel

Das Outing des „Let’s Dance“-Stars Christian Polanc, der vergangene Woche verkündete, jetzt mit Star-Frisör Omega Bullock zusammen zu sein, hat hohe Wellen geschlagen – ausgerechnet in der Sendung, die ihn bekannt gemacht hat!

Christian Polanc
Christian Polanc (Getty Images) Getty Images

Stein des Anstoßes ist wie so oft „Let‘s Dance“-Juror Joachim Llambi. Dieser konnte sich einen spitzen Kommentar nicht verkneifen: „Hör mal, wir hatten diese Woche genug Outings – eins reicht!“

Besonders Bullock ist jetzt stinksauer! „Das war einfach falsch, gemein und beschämend. Jorge summte während der Liveshow gleich viermal die Melodie des Songs 'I'm Coming Out' von Diana Ross - sehr zum Vergnügen von Motsi Mabuse“, beschwert sich der Star-Frisör in der aktuellen Ausgabe der InTouch.

Besonders von Jorge Gonzalez habe er die ständigen Seitenhiebe nicht erwartet. „Die Jurymitglieder haben damit nicht nur Christian vor beinahe fünf Millionen Zuschauern zum Affen gemacht, sondern vielen Leuten den Mut genommen, seinem Beispiel zu folgen“, ist Bullock überzeugt. Sein stilles Nachspiel: Künftig wird er darauf verzichten, im Publikum zu sitzen.



Tags:
TV Movie empfiehlt