Fernsehen

“Let's Dance” 2021: Erol Sander ist Kandidat

Erol Sander startet mit großen Erwartungen in die RTL-Show „Let’s Dance“.

Erol Sander
Erol Sander will bei "Let's Dance" viel Neues lernen. Foto: IMAGO / Sven Simon

Mit der Kamera und viel Emotion kennt sich der 52-jährige Schauspieler Erol Sander bereits bestens aus. Jetzt will er sein Können auch in der RTL-Show „Let’s Dance“ unter Beweis stellen. Schon jetzt ist er sich sicher, dass die Show für ihn eine riesige Bereicherung sein wird, in der er viel Neues lernen wird. Vor dem Schauspiel arbeitete er bereits in Paris und Mailand als Model für Luxusmarken wie Armani, Christian Dior, Louis Vuitton oder Dolce & Gabbana.

 

„Let’s Dance“: Erol Sander brach alle Rekorde

In Deutschland startete er seine TV-Karriere als Kommissar in „Sinan Toprak ist der Unbestechliche“ und mit Formaten wie „Mordkommission Istanbul“ (2008-2020, ARD). Mit über 100 Hauptrollen, hat Erol Sander einen festen Platz in der deutschen Fernsehlandschaft. Auch bei den „Karl-May-Festspielen“ sorgte er für große Erfolge, während seiner Mitwirkung wurde der Zuschauerrekord von über 320 000 Zuschauern erreicht.

Im letzten Jahr gründete Erol Sander mit „erolsanderbrand“ eine Luxuskosmetik-Marke für Männer und Frauen. Von „Let’s Dance“ erwartet er vor allem Neues zu lernen: „Schauspielerei ist meine Leidenschaft! Das Tanzen ist eine Bereicherung für mich als Schauspieler. Ich finde es spannend, professionell tanzen zu lernen und freue mich sehr auf meine Teilnahme bei Let's Dance.“ Alle Folgen gibt es ab den 26. Februar bei TV NOW und bei RTL im Free-TV. 

 
 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt